• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betreff

population of images

[Substantiv] [Phot.]
7 Antworten   
Quellen

A large number of images.


"This paper examines the shape collapse problem that occurs when registering a pair of images or a population of images of the brain to a reference (target) image coordinate system using diffeomorphic image registration"


https://www.researchgate.net/profile/Joseph_P...

Kommentar

Gibt es hierfür einen deutschen Fachbegriff?

Verfassernoahcall (695314) 13 Jun 18, 21:34
Kommentar
am ehesten vielleicht "vielzahl"
#1VerfasserNixda (455581) 14 Jun 18, 11:26
Kommentar
Pssst, wenn dann "Vielzahl" ...
#2Verfasserno me bré (700807) 14 Jun 18, 12:05
Kommentar
naja von mir aus
#3VerfasserNixda (455581) 14 Jun 18, 12:08
Kommentar
Gibt es nicht doch einen medizinischen(?) Fachbegriff für diesen Kontext?

----
Edit
In einem anderen Faden im Forum-Archiv wird 'population' mit Grundgesamtheit  übersetzt.
#4VerfasserBraunbärin (757733) 14 Jun 18, 20:42
Kommentar
....wir (pflanzenphysiologische AG) nehmen für so was "set" (zusammenhängend) oder "pool" (lose, aber klar begrenzte Sammlung)... *g*

Grundgesamtheit, Gesamtheit, Gesamtmenge, Menge, Sammlung, Reihe, Serie, Set, Satz, Datensatz....

Für das gegebene Beispiel wäre "ein Satz Bilder" mein Favorit, da ich es so verstehe, dass es um (in irgendeiner Form) zusammenhängende Daten geht, die dann mit (irgendwie) anderen Daten verglichen werden sollen.

("Zusammenhängende Bilder" könnten z.B. alle vom selben Präparat stammen oder z.B. ein z-stack sein, also eine Reise durch ein Präparat entlang der z-Achse zur Erlangung eines dreidimensionalen Datensatzes. Vor allem im letzteren Fall wäre auch eine "Serie von Bildern" schön.)
#5VerfasserSammakko (1221779) 14 Jun 18, 21:50
Kommentar
Besten Dank, "Satz" oder "Serie" klingen sehr gut!
#6Verfassernoahcall (695314) 16 Jun 18, 13:46
Kommentar
Ja, stimmt, das passt gut.
#7VerfasserBraunbärin (757733) 16 Jun 18, 14:34
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.