Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Darse cariño

    Quellen

    Vamos a conversar un poco mas y darnos cariño.

    Kommentar

    Was will mein neuer Freund genau dieses WE?

    VerfasserJennyns86 (1223316) 28 Mär. 19, 17:47
    Kommentar

    Also so ganz genau wirst du uns erst am Montag darüber zu berichten wissen. :Ð

    #1Verfasser vlad (419882) 28 Mär. 19, 18:32
    Kommentar

    Na ja - darse cariño klingt zwar erst mal nach reinem Schmusen, aber meistens vergessen die Herren dabei die Frage zu stellen, "ob's denn auch ein bißchen mehr sein darf".

    Ob derjenige das "Bißchen mehr" schon von vornherein erwartet oder nicht, hängt vom Individuum ab.

    Häufig ist das nur die Umschreibung für Sex haben, damit die Tür erst mal aufgeht.

    #2Verfasser lisalaloca (488291)  29 Mär. 19, 09:47
    Kommentar

    Ob derjenige das "Bißchen mehr" schon von vornherein erwartet oder nicht, hängt vom Individuum ab. -- ... und evtl. auch von dem, was bisher schon zwischen den Beiden gelaufen ist ...

    #3Verfasser no me bré (700807) 29 Mär. 19, 12:24
    Quellen

    Haha Vlad

    Ich bin nicht hingegangen, war mir zu brenzlig.

    So werdet ihr wohl nie erfahren, was gelaufen wäre.

    Stimmt Lisa, er vergisst gerne mal das Fragen.

    Und es zeichnet sich ab, als ob er nur das Umschriebene will und sonst kein Interesse hat. Muss die Sache beenden. Gibt es dafür eine schöne Umschreibung?

    Kommentar

    😌

    #4VerfasserJennyns86 (1223316) 02 Apr. 19, 23:08
    Kommentar

    >So werdet ihr wohl nie erfahren, was gelaufen wäre.


    Schade! Du hast uns enttäuscht. Allein aus sprachwissenschaftlichen Gründen hättest du hingehen sollen. Die Lingüistik hat etwas Unwiederbringliches verloren! ;-)



    >Gibt es dafür eine schöne Umschreibung?


    ¡Basta!, creo que con esto hemos tenido suficiente. :Ð :)))

    #5Verfasser vlad (419882)  03 Apr. 19, 10:07
    Kommentar

    So rein lingual - äh - linguistisch däd's mich scho ah indressiern...

    #6Verfassercookie crumbler (484354) 03 Apr. 19, 16:47
    Quellen

    Gibt es dafür eine schöne Umschreibung?

    Kommentar

    Ich kann Dir nur sagen, falls es ein Latino ist, wie es damals die Venezolanerinnen gemacht haben (man sagt einem Mann niemals ein klares "nein"!):

    Sie haben ihn entweder bei/mit Verabredungen immer wieder hingehalten, so dass es nie zu einer kam, oder ihn sogar einfach auflaufen lassen, also sich "verabredet", sind aber nicht erschienen, und plötzlich war - zur Entschuldigung - eine der 300 Omas gestorben oder sonst irgendein Schreckensfall in der Familie passiert.

    Und das so lange/oft, bis er von selbst von ihnen abgelassen hat.


    Für deutsche Verhältnisse ziemlich un-nett...


    Du könntest ihm, da Du ja (vermutlich) Deutsche oder Mitteleuropäerin bist, und er in Deinem Kulturkreis, auch klar sagen, dass Du an dieser Art von Verhältnis nicht interessiert bist, "trotzdem schön, Dich kennen gelernt zu haben, uund tschüß". Vor so etwas haben sie manchmal sogar Respekt, weil sie daran erkennen, dass Du Dich nicht als Spielzeug hergibst.

    #7Verfasser lisalaloca (488291)  03 Apr. 19, 18:01
    Kommentar

    >Schade! Du hast uns enttäuscht. Allein aus sprachwissenschaftlichen Gründen hättest du hingehen sollen. Die Lingüistik hat etwas Unwiederbringliches verloren! ;-)



    Das finde ich auch!! Wie würde Mr. Spock hier sagen:

    Das Wohl von Vielen, es wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen oder eines Einzelnen.“


    Ich bitte, dies beim nächsten Mal zu bedenken.

    #8Verfasser Hans (DE) (686996) 03 Apr. 19, 18:32
    Kommentar

    ...

    #9Verfasser Hans (DE) (686996)  03 Apr. 19, 18:33
    Kommentar

    :)))))

    #10Verfasser vlad (419882) 03 Apr. 19, 19:02
    Quellen

    So meine Lieben, da ist ja reges Interesse an meinen Umschreibungen. Ich habe es schliesslich einmal gemacht und er war unglaublich leidenschftlich. Und das Ende der Geschichte war: Ich habe es bereut. Er hat sich noch in der gleichen Woche eine andere Freundin genommen. Und ihr gesagt, ich sei die Exfreundin. Und mir gesagt, er wolle zu mir ziehen. In der Reihenfolge. Hat jemand schonmal solche Erfahrungen mit Kubanern gemacht?

    Kommentar

    X

    #11VerfasserJennyns86 (1223316) 10 Jun. 19, 01:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt