Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    questo lavoro prima

    Quellen

    Ho accompagnato il bambino di una mamma in sala operatoria e questo lavoro prima, di accompagnarlo e di non farlo preoccupare di quella che è la sua malattia, l’ha talmente colpita che alla fine mi ha abbracciata fortissimo

    Kommentar

    Kontext ist eine Psychologin, die Kinder in Krankenhäusern betreut. Wie ist denn hier "lavoro prima" zu verstehen - als "und was ich zuvor für das Kind getan hatte"?

    Verfassercyberbert (607242) 26 Sep. 19, 16:23
    Kommentar

    Diese erste Aufgabe, das Kind in den OP zu begleiten und es abzulenken, dass/damit es sich nicht mit seiner Krankheit beschäftigt ...

    #1Verfasser no me bré (700807) 26 Sep. 19, 17:31
    Kommentar

    Die Frau ist vielleicht eine gute Psychologin, aber auf Italienisch drückt sie sich nicht gerade klar aus.

    Das Problem dürfte in der Zweideutigkeit von "accompagnare" liegen. Sie begleitet das Kind physisch in den OP, aber vorher begleitet sie es psychisch, das dürfte mit questo lavoro prima gemeint sein. Somit trifft Breles Vorschlag nicht zu, das geht mit dem italienischen Originalsatz grammatikalisch einfach nicht auf.


    Ich würde sagen:

    Ich habe das Kind einer Mutter – nee, auch blöd formuliert... Lieber frei übersetzen:

    Ich habe ein Kind in den Operationssaal begleitet, und meine Aufgabe davor, nämlich es zu betreuen, sodass es sich nicht um seine Krankheit sorgte, hat seine Mutter derart berührt, dass sie mich schliesslich ganz fest umarmt hat.

    #2Verfasser Arjuni (944495)  26 Sep. 19, 18:41
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt