Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    .. wiping his forehead from the exertion

    Betreff

    .. wiping his forehead from the exertion

    Quellen

    STAGE MANAGER: Well! There are some living people. There's Joe Stoddard, out undertaker, supervising a new-made grave. And here comes a Grover's Corners boy, that left town to go out West.

    (JOO STODDARD has hovered about in the background. SAM GRAIG enters left, wiping his forehead from the exertion. He carries an umbrella and strolls front.)

    (Thornton Wilder, Our Town)

    Kommentar

    Hi, there

    Please, how does from the exertion translate into German in this context? Your help is much appreciated. Thanks in advance.

    Verfasserkeeblerelf (908281) 30 Nov. 22, 17:47
    Kommentar

    ... nach dieser (ganzen) Strapaze / Anstrengung ...

    #1Verfasser no me bré (700807) 30 Nov. 22, 17:59
    Kommentar

    @ OP: out undertaker --> our undertaker

    #2Verfasserkeeblerelf (908281) 30 Nov. 22, 18:07
    Kommentar

    @ #1: Hello no me bré, thank you very much for helping me.

    #3Verfasserkeeblerelf (908281) 30 Nov. 22, 22:27
    Kommentar

    So schwer ist das doch nicht, wenn man "exertion" hier nachschlägt?

    #4Verfasser eastworld (238866) 01 Dez. 22, 09:20
    Kommentar

    keeblerelf, erklär doch mal bitte in deinen eigenen Worten und auf Deutsch, warum du weder auf Google noch auf LEO nachschlagen magst. Verstehst du die Suchergebnisse nicht? Dann solltest du erst recht das Nachschlagen und Recherchieren üben, wie man dir bereits des Öfteren nahegelegt hat. Versuch macht kluch.

    #5Verfasser penguin (236245) 01 Dez. 22, 09:34
    Kommentar

    Ich schließe mich penguins #5 an.

    Keeblerelf, du fragst hier gefühlt jeden zweiten Satz dieses Textes nach, anstatt selbst nachzuschlagen. Die LEO-User*innen sind nicht deine Gratis-Übersetzungsdienstleister*innen.


    Vielleicht überwindest du doch mal deine Haltung zu deinem Englisch-Sprachniveau. Ich kann nachvollziehen, dass du unbedingt möglichst viel Englisch lesen und schreiben möchtest, weil du die Sprache sehr magst. Allerdings scheitert das momentan an der Realität.


    Und da du vermutlich nach meiner Expertise fragen wirst: Ich habe in meinem Leben schon ziemlich viel Englisch unterrichtet, EN-DE übersetzt (für Geld) und arbeite zweisprachig. Aber mit einer entsprechenden Ausbildung als Basis.

    #6Verfasser Serendipity_4 (677936) 01 Dez. 22, 09:56
    Kommentar

    @ #5: Hello penguin, thank you.

    I'm looking up words and phrases, I'm looking them up even in online dictionaries and forums. And when I don't find a satisfying answer I post a thread here. This forum is the place of information, not Google:

    The forums (links: German-EnglishGerman-FrenchGerman-SpanishGerman-ItalianGerman-ChineseGerman-RussianGerman-PortugueseGerman-PolishEnglish-SpanishEnglish-FrenchEnglish-RussianSpanish-Portuguese) are intended to give you the opportunity to ask questions, provide information, make comments and to publish your views on other matters related to the subject of languages and to discuss these with other users.

    The first thing I do is looking up in Leo's dictionary and using its search functions. You are wrong when you say I wouldn't look up Leo - of course I do. You are wrong when you say I wouldn't google - of course I do. But Google isn't the universal remedy. I've to repeat myself: there is much crap on the net. There are many examples of Google sources in the threads here that prove it, even in my threads, I'm afraid. And that's why I repudiate to google until the cows come home. If I bother you with my queries you don't need to reply and I don't need to justify why I ask questions, actually. But don't get me wrong - I do understand your point of view, but then. please understand mine as well. There is no more to be said. Thank you.

    #7Verfasserkeeblerelf (908281)  01 Dez. 22, 12:42
    Kommentar

    Bitte schreib auf Deutsch, dann lese ich das auch.

    #8Verfasser penguin (236245) 01 Dez. 22, 13:02
    Kommentar

    🙂

    #9Verfasserkeeblerelf (908281) 01 Dez. 22, 13:10
    Kommentar

    Damit hast du jetzt endgültig erreicht, dass ich nicht weiter helfen werde.

    Edith fügt noch hinzu, dass du die Helfer auf LEO schon sehr strapazierst und meiner Meinung nach auch vera***t.

    #10Verfasser penguin (236245)  01 Dez. 22, 13:12
    Kommentar

    Ich verstehe allerdings auch nicht, warum in nahezu jedem Faden jetzt diskutiert wird, was kleeblerelf hätte nachschlagen können oder sollen oder was. Wir wissen doch inzwischen, wie die Fäden aussehen, und wenn mir das nicht gefällt, gucke ich nicht rein. Aber dieses Hin und Her macht die Fäden für spätere User nicht besser.


    (Für Lernende: In #10 sind diverse Fehler.)

    #11Verfasser Gibson (418762) 01 Dez. 22, 13:19
    Kommentar

    Du meinst in #7.

    #12Verfasser penguin (236245) 01 Dez. 22, 13:20
    Kommentar

    Natürlich meine ich #7. (Und wenn du einen Moment gewartet hättest, hätte ich es verbessert, ich habe nämlich gerade eine PM bekommen.)

    #13Verfasser Gibson (418762) 01 Dez. 22, 13:24
    Kommentar

    Versprichst du mir, Fäden des OP fortan in Ruhe zu lassen? Dann verspreche ich es auch, Denn die Diskussionen lassen sie ja nur oben (da fasse ich mich an die eigene Nase).

    #14Verfasser penguin (236245) 01 Dez. 22, 13:27
    Kommentar

    #14 .. an die eigene Nase


    Schnabel, Seevogel, Du meinst Schnabel. ;-)

    #15Verfasser Möwe [de] (534573)  01 Dez. 22, 13:29
    Kommentar

    Versprichst du mir, Fäden des OP fortan in Ruhe zu lassen?


    Nein, warum sollte ich? Ich habe in einigen geantwortet und werde das wahrscheinlich auch weiterhin tun. Ich finde nur die sich wiederholenden Diskussion um seine/ihre eigene Recherche wenig wertsteigernd.

    #16Verfasser Gibson (418762) 01 Dez. 22, 13:40
    Kommentar

    OT OT OT OT OT OT OT OT OT OT


    😇 *[bitte ALLE milde und nachsichtig lächeln]* 😇



    😂 ...ich MUSS mich unbedingt auch noch einmischen...😂



    ...bitte hört auf -- ich KANN eigentlich schon seit #2 nicht mehr aufhören zu giggeln, aber ab #4, mit einem peak bei #7, und unerwarteten Highlights zwischen #10 und #16, ist dieser Faden inzwischen auf einem der vordesten Absurdistan-Plätze gelandet...


    PEACE 😂 PEACE 😂 PEACE 😂 PEACE 😂

    #17Verfasser karla13 (1364913)  01 Dez. 22, 14:45
    Kommentar

    #17 giggeln


    [träller]Karla isn Huhn, Karla isn Huhn, Karla isn Huhn[/träller] 😛

    #18Verfasser Kapustiner (1229425) 03 Dez. 22, 18:15
    Kommentar

    OT-OT


    Zu #18



    Hm – *streng und vorwurfsvoll guck (aber nur zur "Tarnung" 😊)* – lieber @Kapustiner, wenn ich mir so deine Siehe auch: als sei er ... - #9 nochmals anschaue, darf ich ja wohl befürchten, dass ich mir das Wort 'giggeln' von dir abgeguckt (oder hättest du lieber "gekuckt"?) habe, denn sprachstatistisch gesehen (wo bleibt @mannis Atlas?) kennt diese Berlinerin das Wort gar nicht.


    ... Okay, verbuchen wir es also STILL UND LEISE -gacker- unter "LEO bildet k13".



    Warum du allerdings langweiligerweise –😴– zweimal kurz hintereinander einen fast identischen Witz machst, bleibt wenigstens 50% der beteiligten Damenwelt (→ „Hallo, Raudona, wie geht’s dir damit!?) doch eher verschlossen.


    [Ungefragter Tipp: Solltest statt "[träller]" einfach "[Disclaimer]" schreiben, dann kämen nicht solche impertinenten und vorlauten Bemerkungen wie gerade hier und jetzt.] 😂




    PS1: Nach wie vor verstehe ich übrigens @mannis #10 "8+9= Kapustiner ist niemand“ nicht – bestimmt wieder zu geistreich für mich... 😏


    PS2: Fehlerkorrektur zu #17: vordesten → vordersten



    Vorsorgliche Anmerkung: Mir ist klar, dass mit einem Smiley pro Absatz die Toleranzschwelle einiger Mitleser:innen schon wieder arg strapaziert, erreicht oder gar überschritten ist. Bitte verzeiht mir – aber: Die/der OP hats in #9 quasi vorgegeben, #18 hats dann fortgeführt – und dass ich in der Beziehung hemmungslos und verdorben bin, das wisst ihr (fast) alle sowieso schon.

    [Trotzdem bin sogar ich eingeschränkt lernfähig – und das weiß nur eine von euch. Sonst wären in diesem Beitrag wenigstens sechs statt vier Smileys vorhanden...]

    #19Verfasser karla13 (1364913)  03 Dez. 22, 20:28
    Kommentar

    Ich geb zu, gegen meinen inneren Fünfjährigen hab ich manchmal einen schweren Stand. 😳


    Aber ...


    Damenwelt


    Reiner Zufall, das Huhn ist genderneutral. Ich lauere schon auf den ersten männlichen Leo, der nichtsahnend giggelnd des Weges kommt.

    #20Verfasser Kapustiner (1229425) 04 Dez. 22, 14:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt