Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    ausbremsen

    Kontext/ Beispiele
    Und wieder wurde er in Kurve 8 ausgebremst.
    Kommentar
    Komisch, das das noch keiner gefragt hat.
    Your search failed to produce any results.
    VerfasserLars29 Dez. 02, 19:20
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    to thwart so.  | thwarted, thwarted |jmdn. ausbremsen  | bremste aus, ausgebremst | [ugs.]
    Vorschlagto thwart
    Quellen
    www.foreignword.com
    Kontext/ Beispiele
    ausbremsen (vt) (sep) = sich vor jemanden setzen und durch Bremsen behindern (Aut) den Hintermann ~, to brake, forcing the person behind to slow down;
    (stoppen: Widersacher, etc) to thwart.
    #1VerfasserUli Mc30 Dez. 02, 15:03
    Vorschlagto thwart - ausbremsen
    Quellen
    Kann dieses "ausbremsen" auch im übertragen Sinne verwendet werden? z.B. die Kreativität der Mitarbeiter wurde ausgebremst ...
    #2VerfasserFrank20 Mai 08, 11:24
    Vorschlagausbremsen
    Kommentar
    Sieht so aus: "Auch der Vorschlag einiger EU-Regierungen, Russlands Beitrittsverhandlungen zur Welthandelsorganisation auszubremsen, steht auf tönernen Füßen." TAZ 28. August 2008
    #3VerfasserLord Scrotum28 Aug. 08, 12:35
    Kommentar
    I was asking if the English term (to thwart) can be used figuratively

    The creativity of the staff was thwarted by rigid regulations.
    The speed of USB 3.0 transfers is thwarted by inadequate interfaces.
    #4VerfasserFrank21 Sep. 10, 00:14
    Vorschlagoutbraking
    Quellen

    ich kenne aus Motorsport-Übertragungen nur das, nie von "thwarting" gehört

    #5Verfasser sacgo (341181) 14 Dez. 18, 12:43
    Kommentar

    Zustimmung zu #5:

    Vettel made an impetuous bid to outbrake the Finn going into Turn 1 at the start of the 49th lap

    https://www.independent.co.uk/sport/motor-rac...

    #6Verfasser wienergriessler (925617) 14 Dez. 18, 12:56
    Kommentar

    Und im übertragenen Sinn? Nicht, dass ich Frank wäre, aber interessieren würde es mich trotzem.

    #7Verfasser ilex (764482) 14 Dez. 18, 13:29
    Kommentar

    For Frank et al.:

    "to stifle" would be my choice


    As for "to outbrake," I don't think that's correct. I know it to mean something a bit different, like here:

    http://www.sportsdefinitions.com/motorcycling...

    The term to describe when one rider overtakes a rival by braking later going into a corner.


    That's not quite the sense the OP was looking for, imo.

    #8Verfasser dude (253248) 14 Dez. 18, 14:20
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt