Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    combined length and girth

    Sources
    Context/ examples
    The maximum size for most mailpieces is 108 inches in combined length and girth.
    Comment
    Meint combined in diesem Zusammenhang die Addition von Laenge und Gurtmass?

    Danke fuer jede Hilfe!
    AuthorEddie24 Oct 06, 13:32
    Comment
    Im Prinzip ja. - Bei einem (großen) Briefumschlag sehe ich das als Länge (z.B. 235mm, [bei Breite 125mm, bei Höhe 5mm]) als Länge plus Umfang (235 + 2x235 + 2x125) in Zoll (glaube ich)

    Der Grund ist der, daß alles handhabbar sein/bleiben muß: Ein Alphorn ist (in Gänze) schwieriger zu versenden als ein (Standard)Paket gleichen Gewichts . . .

    Am besten, Du gehst auf die nächste Poststelle und läßt Dir die Meßmethode der 'Deutsche Post AG' vor Ort erklären . . .
    #1AuthorDaddy 24 Oct 06, 13:48
    Comment
    Ich finde gerade ein Beispiel:
    "Blindensendungen"
    Höchstmaße:
    L + B + H = 900mm
    keine Länge größer als 600mm ('Länge' hier = Abmessung)
    Gewicht bis 7.000g
    Mindestmaße:
    L 140mm, B 90mm

    Meine 'Umfangformel' oben ist also zu revidieren . . .

    L + B + H = 235 + 125 + 5 [mm] = 365 mm = 143,7 Zoll
    #2AuthorDaddy 24 Oct 06, 13:56
    Comment
    Corr.: L + B + H = 235 + 125 + 5 [mm] = 365 mm = 36,5 cm 14,37 Zoll
    #3AuthorD.24 Oct 06, 13:58
    SuggestionGurtmaß
    Sources

    Das Gurtmaß ist eine Messgröße, die von Transportunternehmen verwendet wird. Mit dem Gurtmaß können die Zulässigkeit und der Preis für die Versendung von Paketen ermittelt werden. Es berechnet sich zu


    Gurtmaß = 1 × längste Seite + 2 × Breite + 2 × Höhe


    Eine gleichwertige Formel ist:


    Gurtmaß = Umfang (über die beiden kleineren Seiten) + längste Seite


    Neben dem Gurtmaß wird häufig auch die maximale Länge und das Gewicht beschränkt. Je nach Transportunternehmen unterscheiden sich die Werte.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gurtma%C3%9F

    Comment

    Meint combined in diesem Zusammenhang die Addition von Laenge und Gurtmass? (#0)


    Im Prinzip ja. (#1)


    Diese Antwort ist (gerade mit Blick auf die Einschränkung "im Prinzip") zu präzisieren :


    Das Gurtmaß ist die Summe aus Umfang ("girth" - über die beiden kürzeren Seiten gemessen!) und Länge.


    related discussion: Gurtmaß



    #4AuthorKurt A. (1313470) 18 Aug 22, 15:05
    Comment

    Stimmt.

    Weil der Begriff aber eher was für Logistiker ist, wird für Endkunden z.B. von Paktedienstleistern wie DHL etc. entweder Umfang+Länge oder B+H+T als Messgröße angegeben. Die erste Definition entspricht dem Gurtmaß, die zweite liefert ander (kleinere!) Ergebnisse.

    #5Authorreverend (314585) 18 Aug 22, 15:31
    Comment

    Ich habe (als "Endkunde" der DHL!) diesen Faden "ausgegraben", weil ich vor wenigen Stunden in der Broschüre "Produkte und Preise auf einen Blick" der Deutschen Post - DHL den Hinweis gelesen hatte "Für DHL Pakete bis 5 kg und bis 10 kg innerhalb Deutschlands beträgt das max. Gurtmaß 300 cm." und wissen wollte, was "Gurtmaß" bedeutet.

    #6AuthorKurt A. (1313470) 18 Aug 22, 15:48
    Comment

    Och, da hab ich mal wieder nicht die aktuelle Ausgabe. Wird es denn erklärt?

    #7Authorreverend (314585) 18 Aug 22, 16:24
    Comment

    Eben nicht.

    #8AuthorKurt A. (1313470)  18 Aug 22, 16:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt