Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    perishable commodity

    Kontext/ Beispiele
    Industry requirements
    The proposal must be in an industry that:
    ....
    -Is a perishable commodity (e.g. something that you cannot sell again like a night at a hotel room, rather than fresh vegetables).
    ...

    Wie lautet den der Business-Ausdruck für perishable commodity zu deutsch? Danke!
    VerfasserKM13 Nov. 06, 14:29
    Kommentar
    Siehe Wörterbuch: perishables

    kurzlebige Verbrauchsgueter vielleicht?
    #1VerfasserT13 Nov. 06, 14:34
    VorschlagVerderbliche Waren?
    #2Verfasserdg13 Nov. 06, 16:41
    Kommentar
    Ich habe hier meine liebe Mühe. Nach meinem Verständnis sind perishables verderbliche Waren und würden somit im Widerspruch zur genannten Erklärung stehen (keine Früchte oder Gemüse). Unter consumables verstehe ich Waren, die durch den Konsum verbraucht werden, also nachher nicht mehr existieren. So oder so sind nach meinem Dafürhalten Verbrauchsgüter solche, die durch ihre Inanspruchnahme verbraucht werden (und damit ihre Existenz verlieren. Das hat a priori nichts mit Kurzlebigkeit oder Verderblichkeit zu tun. Langer Rede kurzer Sinn: ich verstehe den gefragten Begriff mit diesem Kontext nicht.
    #3VerfassertreviCH (238097) 13 Nov. 06, 17:18
    Kontext/ Beispiele
    "Hotel rooms are a “perishable commodity”, just like a carton of milk. If you don’t use the milk by the expiration date, it will turn sour. If you do not sell a hotel room on any given night, it is a “perishable commodity” in that the hotel can never recover the revenue."

    http://www.4hoteliers.com/4hots_fshw.php?mwi=1346
    Kommentar
    @treviCH:
    Es geht um "commodities" nicht um "consumables".

    "perishable" heisst auch "vergaenglich"
    Siehe Wörterbuch: perishable

    ...und es macht durchaus Sinn, ein Hotelzimmer als "vergaengliches Gut" anzusehen, weil Du es bis zu einem bestimmten Stichtag verkauft haben musst.
    Ich denke, in diesem Sinn kann es gleich wie "verderbliche Ware" behandelt werden.
    #4VerfasserT13 Nov. 06, 17:36
    Vorschlagnicht lagerfähiges Gut?
    #5Verfassertemroc14 Nov. 06, 00:03
    Vorschlagvergängliches Gut
    Kommentar
    Auch ich kenne perishable goods/commodities nur im Kontext Kinoplatz, Hotelzimmer, Handynetzkapazitäten, Flugzeugsitze: wenn der Platz leer bleibt/kein Handygespräch geführt wird, verursachte die Bereitstellung Kosten ohne dass Gewinn reingeholt wurde. Daher vergängliches Gut. Die Benutzung bei Gemüse oder verderblichen Waren ist mir nicht bekannt
    #6Verfasserchefkocher14 Nov. 06, 21:52
    Vorschlagnicht lagerfähig!
    Kontext/ Beispiele
    Yeah! in diesem zusammenhang heißt es "nicht lagerfähig"! Danke... jetzt wo ichs höre erinnere ich mich wierder.. Markeing lässt grüßen :)
    #7VerfasserKM 16 Nov. 06, 13:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt