Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    (im) Cyber_wurmloch?

    [comp.][sl.][+dat.][Norddeutschland]
    Sources
    Gehirn?, Eingebung?, Erkenntnis?

    Context/ examples
    Grafischer Rattenfänger im Cyberspace.
    Comment
    Wenn ein world wide web Anfänger denkt er könne sich unerkannt im www bewegen. durch manipulatives Handeln auf oder in Grafiken (am gefährlichsten sind die Grafiken, die animiert sind, weil die einen eingebauten Schalter haben)können die Clients ausgespäht werden. Die Dateien selbst sind anfangs nicht betroffen. Das ist auch kein Problem, weil die genaue Dateibezeichung gelesen werden kann.

    Ein Cyberwurmloch ist sozusagen ein Datenhighway in der DNS von Informationssystem.

    Durch ein Cyberwurmloch lassen sich die Daten des Clients auf den Server übertragen.

    Der unerfahrene User bemerkt dies in der Regel nicht.
    Der erfahrene User kann es dokumentieren.
    Authorxairo15 Dec 06, 11:41
    Comment
    Was genau möchtest Du jetzt wissen ??
    #1AuthorSly (260013) 15 Dec 06, 11:46
    SuggestionCyber-wormhole
    Comment
    Warum nicht direkt übersetzen? Der deutsche Ausdruck "Wurmloch" in der Physik entspringt ja dem englischen "Wormhole"
    #2AuthorGugus15 Dec 06, 11:58
    Suggestioncyberwormwhole=cyberwurmloch. [sl.]
    Comment
    Vielen Dank für den englischen Ausdruck.

    xairo

    p. s. tja, jedes Gehirn hat wohl noch Löcher, ein Glück daß es leo gibt.
    #3Authorxairo15 Dec 06, 12:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt