•  
  • Betreff

    ohne not

    Kontext/ Beispiele
    Wenn der vorstand vereinsvermögen ohne not zu schleuderpreisen verhökert, braucht er sich über solche kritik nicht zu wundern.
    Kommentar
    Ich suche nach einer übersetzung "ohne not" im sinne von "(etwas nachteiliges tun oder in kauf nehmen,) ohne dass dies wirklich nötig wäre".

    Verfasserblubb26 Dez. 06, 12:16
    Vorschlagunnecessarily/needlessly
    #1VerfasserReinhard W. (237443) 26 Dez. 06, 12:37
    Kommentar
    blubb: Es wäre nett, bei Anfragen die (zumindest derzeit noch) gültigen Regeln der Groß- und Kleinschreibung zu beachten. Das macht es insbesondere den Nicht-Muttersprachlern leichter, sowas zu lesen. Also:

    "Wenn der Vorstand Vereinsvermögen ohne Not zu Schleuderpreisen verhökert, braucht er sich über solche Kritik nicht zu wundern."

    Ansonsten passiert es, daß man das "not" mit dem englischen Wort für "nicht" verwechselt ...
    #2VerfasserBacon [de] (264333) 26 Dez. 06, 13:13
    Kommentar
    Ich schreibe seit etwa 15 jahren nach den regeln des Bundes für vereinfachte rechtschreibung (siehe http://www.sprache.org/bvr/bvrregel.pdf).

    Dies ist natürlich keine rechtfertigung (und soll dies auch nicht sein), macht aber vielleicht deutlich, dass gemässigte kleinschreibung nicht nur einfach und sprachlich sinnvoll, sondern auch praktikabel ist.


    #3Verfasserblubb31 Dez. 06, 16:47
    Kommentar
    Danke, Reinhard W, das passt.

    Wie lässt sich meine frage als erledigt markieren? Ich hatte sie gestellt, ohne mich registriert zu haben. Tut's in solchen fällen ein moderator?
    #4Verfasserblubb31 Dez. 06, 17:02
    Kommentar
    Nein, kein Moderator, aber Dein "Danke" zeigt an, dass es für Dich erledigt ist.
    You're welcome!
    #5VerfasserReinhard W. (237443) 31 Dez. 06, 19:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt