Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    rated stairwell

    Kontext/ Beispiele
    was besdeutet dieser halbsatz sinngemäß?


    Fire resistance rated stairwell escape routes.
    Kommentar
    Danke schön!
    VerfasserPeter21 Aug. 06, 15:02
    Kontext/ Beispiele
    fire resistance rated
    stairwell
    escape routes
    Kommentar
    Das sind wahrscheinlich feuerpolizeilich überprüfte oder abgenommene, evtl. zertifizierte Fluchtweg-Treppenhäuser.
    #1Verfasserweißnix21 Aug. 06, 15:06
    Kommentar
    Die Behörder für Brandschutzbestimmungen(???) (begutachtete und) beurteilte die Fluchtwege über das TReppenhaus.
    #2Verfasserangel21 Aug. 06, 15:06
    Kommentar
    @angel - Du hast Recht, den Satz _könnte_ man auch in Deine Richtung verstehen. Bloß müsste es dann wohl nicht "resistance" heißen.

    Feuerbeständigkeit / Brandsicherheit ist wohl eher korrekt...
    #3Verfasserweißnix21 Aug. 06, 15:12
    VorschlagVielen Dank.
    Kontext/ Beispiele
    Eine Hilfe benötige ich noch. Was bedeutet dieser Satz?


    Display cabinets - ensure "cool" lighting used where flammable products are on display
    #4VerfasserPeter21 Aug. 06, 15:19
    Kommentar
    ich halte FIRE RESISTANCE für eine Person oder gruppe von menschen, da ein "rating" nur von Menschen abgegeben werden kann.

    Sollte das Beispiel oben kein vollständiger Satz sein, könnte es sein das es sowas "wie im Einklang mit den Brandschutzbestimmungen" oder "bewertung der feuerbeständigkeit von Treppenhäusern, die als fluchtwege genutzt werden.

    #5Verfasserangel21 Aug. 06, 15:19
    Kommentar
    Vitrinen müssen mit Leuchtmitteln ausgestattet werden, die keine Wärme abgeben - es gibt u.a. den Begriff "Kaltlicht": http://www.ehlert-partner.de/Kaltlich.htm
    #6Verfasserpenguin21 Aug. 06, 15:22
    Vorschlagbrandschutzklassiertes Treppenhaus [Bauw.]
    Kontext/ Beispiele
    Nottreppen und Nottreppenhäuser für den Brandfall, sowie Brandschutztüren welche zu diesen führen werden bezüglich der Zeitdauer klassiert, während der sie dem Feuer widerstehen können. Brandschutztüren, Brandmauern usw. in Brandschutzklassen gemäss DIN-Norm 4102 eingeteilt. In den USA gibt es analoge Brandschutznormen. Ein "rated stairwell" ist ein brandschutzklassiertes Treppenhaus das gemäss ein gültigen Brandschutznorm gebaut ist. Das Problem liegt bei diesen Treppenhäusern meist nicht beim bauen, sondern bei der häufig mangelhaften Kontrolle bezüglich nachträglich gesetzeswidrig gebohrten Löchern für allerlei Leitungen usw.. In der Schweiz werden deshalb alle Gebäude regelmässig durch die Feuerpolizeiorgane überprüft. In vielen Ländern wird das mehr oder weniger auch gemacht. Vielfach eher weniger als mehr. Je südlicher, desto schlimmer. Das sage ich als langjähriger Feuerwehrkadermann.
    #7VerfasserGiorgioS21 Aug. 06, 15:54
    VorschlagFeuerbestaendiges Treppenhaus/Fluchtweg (?)
    Quellen
    Kommentar
    I found this explanation:
    "A fire compartment is an area bordered by a fire resisting structure with a resistance of at least 30 minutes. If a stairwell or a similar structure extended beyond one floor but was in one fire compartment, the stairwell should be a separate zone. If the zone covered more than one fire compartment, the zone boundaries should follow the compartment boundaries."

    What this implies to me is that "fire restitance rated" means it's approved to be resitant against fire for a certain amount of time.

    DE:feuerbeständige Treppe: Treppen gelten als Feuerbeständig wenn sie aus nichtbrennbaren Baustoffen bestehen und Ihre Tragfähigkeit unter Brand- und Löschwassereinwirkung nicht verlieren. Sie müssen den Durchgang von Feuer während einer Prüfzeit von 90 Min. (F90) bzw. 120 Min. (F120) verhindern. Feuerbeständige Treppen sind in Gebäuden mit mehr als 5 Vollgeschoßen und in Hochhäusern vorgeschrieben.
    #8Verfasserblueraven21 Aug. 06, 16:17
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt