•  
  • Betreff

    element

    Quellen
    1. Please ensure that the garment is dry & free from dirt & grit.
    2. Slowly heat the can until contents become liquid, use an ELEMENT or stand in hot water, avoid naked flame.
    3. Aplly evenly to garment using a clean cloth or brush. Work wax well into the fabric & seams.
    4. Hang the garment in a warm dry or sunny area until wax has penetrated the fabric.
    Kommentar
    Manual: Reproofing wax for oilskin cotton cloth.

    any idea?
    Verfassermauimaui06 Jun. 07, 18:39
    Kommentar
    Ich weiß nicht, aber es gibt ein 'elektro-chemisches Element', das einer Zelle einer Batterie entspricht (Kupfer- und Zinn-Elektrode, eingetaucht in einen Elektrolyten), das eine elektrische Spannung (von ca. 1,2 bis 1,5 Volt) liefert, also eine Stromquelle.

    Könnte es das sein? . .
    #1VerfasserDaddy06 Jun. 07, 18:59
    Kommentar
    Dem Sinn nach kann es sich doch vermutlich nur um einzelne elektrische Kochplatte handeln.
    #2VerfasserRe06 Jun. 07, 18:59
    Kommentar
    Daddy mit der von dir genannten Vorrichtung wirst du doch wohl nicht wirklich was erhitzen wollen?
    #3VerfasserRe06 Jun. 07, 19:00
    Kommentar
    So was in der Art:

    welling.en.alibaba.com
    #4VerfasserRe06 Jun. 07, 19:04
    Kommentar
    @ Re: Wenn's sein muß, schon! - Reine Zeitfrage!

    Übrigens, es gibt Konserven, die doppelwandig ausgeführt sind und durch Anstechen des Zwischenraumes einen chemischen Prozeß in Gang setzen (ungelöschter Kalk vermischt sich mit Wasser, was zu einem exo-thermen Vorgang führt).

    Es soll schon unzähligen GI's eine warme Mahlzeit 'im Feld' beschert haben . . . :-)))

    Merke: Es gibt nichts, was es nicht gibt !!!
    #5VerfasserDaddy06 Jun. 07, 19:09
    Kommentar
    Die häufige und berechtigte Forderung nach Kontext ist in der vorliegenden Anfrage vorbildlich erfüllt.
    Und dieser Kontext schließt hier alle genannten exotischen Erhitzungsverfahren mittels selbsgebauter galvanischer Elemente oder chemischer Reaktionswärme mit Sicherheit aus.
    #6VerfasserRe06 Jun. 07, 19:20
    Kommentar
    Barbour-Wax?
    Da wird ja wohl ein Tauchsieder gemeint sein, mit dem das Wasserbad erhitzt werden soll, bis das Wachs flüssig ist
    #7Verfasserpenguin (236245) 06 Jun. 07, 19:27
    Kommentar
    @penguin
    Nah, glaube nicht. Da steht ja element ODER heißes Wasser. Also wird wohl mit element kaum eine Gerätschaft gemeint sein, die das Wasser erhitzt, wenn sie selbst als Alternative zu dem heißen Wasser aufgezeigt wird.

    Im übrigen finde ich auch, dass Heizplatte am wahrscheinlichsten ist. Dieses befremdliche Ding, das Daddy ins Spiel gebracht ist, erscheint mir doch ein bisschen zu abenteuerlich für ein triviales Produkt, wie es hier vorliegt ;-)
    #8Verfassermauimaui07 Jun. 07, 15:30
    Kommentar
    Stimme maui^2 zu. Heizplatte oder so etwas.
    #9Verfasserjudex (239096) 07 Jun. 07, 15:34
    Kommentar
    In dem link, den ich in #4 nicht so ganz erfolgreich anzugeben versucht habe, werden solche einfachen Herdplatten auch als "element" bezeichnet.
    #10VerfasserRe07 Jun. 07, 15:35
    Kommentar
    Also, ich schließe mich der Ansicht (insbesondere von RE) an und hier ist sein Link aus #4 als 'clickable item': http://welling.en.alibaba.com
    . . .

    An Re: Ein Leerschlag oder ein 'Enter' am Ende des Links bewirken das . . .
    #11VerfasserDaddy07 Jun. 07, 17:52
    Kommentar
    Kann Re bestaetigen: im taeglichen Sprachgebrauch (zumindest gilt das fuer AE - any BE speakers?) wird fuer Herdplatte der Begriff 'element' gebraucht.
    #12Verfasserbike_helmut (82341) 07 Jun. 07, 17:57
    Kommentar
    also element = Kochplatte/Heizplatte, sowohl als einzelnes Gerät, dass man zusätzlich an die Steckdose oder den Zigarettenanzünder des Wagens anschließen kann, als auch als fest installierter Bestandteil eines Küchenherdes. Stimmt das so?

    Wenn ja, gilt das auch für Gasherde? Wenn ja, wärs ein bisschen komisch, weil in der Anleitung ausdrück davon abgeraten wird offenes Feuer zu meiden (s. "naked flame").

    Kommentare erwünscht ;)
    #13Verfassermauimaui08 Jun. 07, 13:09
    Kommentar
    ...es soll natürlich heißen GERATEN...nicht abgeraten.
    #14Verfassermauimaui08 Jun. 07, 13:11
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt