Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    gefl. Auskunft

    Quellen
    Wir ersuchen um gefl. Auskunft
    Kommentar
    for what is "gefl." short?
    Verfassermja12 Jun. 07, 01:54
    Vorschlaggefällige Auskunft
    Kommentar
    Mein Wahrig behauptet zwar, gefl. stünde für "gefälligst," doch das kann in diesem Zusammenhang ja nicht ganz sein. Dann wohl schon eher gefällige Auskunft.
    #1Verfasser dude (253248) 12 Jun. 07, 02:15
    Kommentar
    Dude, you get it:-D Im Deutschen gibt es wirklich feine, haarfeine Unterschiede. "gefällige" Auskunft ist völlig richtig!
    #2Verfasserrennzwerg (333657) 12 Jun. 07, 02:46
    Kommentar
    thank you, rennzwerg. How are you tonight?
    #3Verfasser dude (253248) 12 Jun. 07, 02:49
    Kommentar
    You`re welcome,dude:-D oh, insomnia, as always - and what's up with you? how many hours are you after me (3:46 am in Breckerfeld:-)
    #4Verfasserrennzwerg (333657) 12 Jun. 07, 02:54
    Kommentar
    It's currently a sunny and balmy 7 p.m. in LA. Perfect riding weather. :-)
    #5Verfasser dude (253248) 12 Jun. 07, 03:00
    Kommentar
    ..sigh...unbelievable;-)we're fightin' against thunderstorms, but okay, supported by warm rain;-)now I have to get any sleep, take care and ride pretty well:-D
    #6Verfasserrennzwerg (333657) 12 Jun. 07, 03:08
    Kommentar
    ..sigh...unbelievable;-)we're fightin' against thunderstorms, but okay, supported by warm rain;-)now I have to get any sleep, take care and ride pretty well:-D
    #7Verfasserrennzwerg (333657) 12 Jun. 07, 03:08
    Kommentar
    phew, doppelt hält besser:-D
    btw @mja: "gefällig" im Sinne von "freundlich, höflich" (ist eine altmodische Floskel,though)
    #8Verfasserrennzwerg (333657) 12 Jun. 07, 03:12
    Kommentar
    go get some sleep. sweet dreams.
    #9Verfasser dude (253248) 12 Jun. 07, 03:24
    Vorschlagdeliberate; intentional [Adjektiv][Verwalt.][geh.][Adj.][Österreich]
    Quellen

    Other meaning of  ‚gefl.‘:   geflissentlich 

    https://www.duden.de/rechtschreibung/geflisse...

    scheinbar absichtslos, in Wahrheit jedoch ganz bewusst

    Beispiele

    • sich hinter geflissentlicher Geschäftigkeit verbergen (so tun, als habe man viel zu arbeiten)
    • jemanden, etwas geflissentlich übersehen
    • etwas geflissentlich überhören

    Synonyme zu geflissentlich

    absichtlich, absichtsvoll, ausdrücklich, betont, demonstrativ,

    [eifrig] bemüht, gewollt, mit Absicht, vorsätzlich, zur Schau getragen;

    (bildungssprachlich) ostentativ; (umgangssprachlich) extra;

    (bildungssprachlich veraltend) ostensiv;

    (landschaftlich, sonst veraltend) mit Fleiß

     

    https://www.google.com/search?client=firefox-...

    ge·flis·sent·lich

    /geflíssentlich/

    Adjektiv/adj.

    1. scheinbar unabsichtlich, in Wahrheit jedoch ganz bewusst, mit einer ganz bestimmten Absicht [erfolgend]

    "sich hinter geflissentlicher Geschäftigkeit verbergen      -     so tun, als habe man viel zu arbeiten"

    Herkunft

    frühneuhochdeutsch geflissenlichen (Adverb), zu mittelhochdeutsch vlīʒen, althochdeutsch flīʒan = streben, trachten, sich bemühen, verwandt mit Fleiß

    translation ENGLISH:  

    adjective:

    1. deliberate

    2. intentional

    Or cf. / vgl. https://educalingo.com/de/dic-de/geflissentlich

    Or cf.    https://www.akuezufi.de/?abk=GFL

    2 /8 abbreviations for GFL  found:

    GFL (gfl.)            gefällig, z.B. zur gefälligen Weiterleitung einer Information / eines Briefes 

    GFL (gfl.)            geflissentlich, z.B. zur geflissentlichen Weiterleitung einer Information / eines Briefes

     

    https://de.wiktionary.org/wiki/geflissentlich

    Bedeutungen: [1] mit Absicht, deutlich sichtbar, sorgfältig, eifrig

    Beispiele:

    [1] Stop-Schilder werden von Autofahrern geflissentlich übersehen.

    [1] Er arbeitete sich geflissentlich in sein neues Aufgabengebiet ein.

    [1] „Die Leute im Saal schlagen geflissentlich den Psalm auf - sodass durch den Raum ein sanfter Hauch weht - und stimmen sodann in den Gesang ein.“

    [1] Diese Idee kannst du ganz geflissentlich vergessen!

    [1] „Am folgenden Morgen schickte der Portier geflissentlich den Daily Mirror aufs Zimmer.“

    [1] „Die Anschaffungen rund um den Salon ließ sie geflissentlich unerwähnt.“

     

    http://dede.mydict.com/geflissentlich.html

    Relationen zu anderen Wörtern:

    Links zu anderen Wörtern:


    Kommentar

    to mja

    (knowing my answer might be too late...(:-).):

    other meaning of abbrev. ‚gefl.‘ :   geflissentlich

    (I chose 'form.' for 'formalistisch', since 'gefl.' often is/has been used in official correspondence too)

    #10Verfasser wosumm51 (1231887) 21 Mär. 19, 02:14
    Quellen
    Kommentar

    Wo hast Du das denn her, daß gefl. auch geflissentlich bedeuten kann?


    Der Duden kennt es nicht; ich kenne es nicht; zum OP paßt es nicht; und die Anfrage des OP war in No. 1 bereits richtig beantwortet.

    #11Verfasser mbshu (874725) 21 Mär. 19, 05:42
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt