•  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    'tú sí, eres loca desatada...'

    Betreff

    'tú sí, eres loca desatada...'

    Quellen
    'Desde chiquita, sí. Aquí falta una tuerca, ?ves...? , en el rotico de la izquierda...'


    eso es un fragmento de la novela Misiá Senora, de Albalucía Ángel, ?puede alguien explicarmelo? Y quizás también la construcción: 'Yo le pedí que yo tenga de dónde comprarle un regalo...'
    VerfasserTine17 Jul. 07, 21:21
    VorschlagDu bist schon eine entfesselte Verrückte...
    Quellen
    Von klein auf, ja. Hier fehlt eine Mutter (Schraubenmutter), siehst Du? An der linken (rotico?)...
    Kommentar
    Der erste part klingt doof so, aber was Besseres fällt mir nicht dazu ein.
    Keine Ahnung was 'retico' heißt, existiert scheinbar auch in keinem diccionario. Und die andere Konstruktion ergibt für mich nicht wirklich einen Sinn, da muss wohl ein nativo ran (es sei denn, es ergibt gar keinen Sinn;))
    #1VerfasserCoogar (322283) 20 Jul. 07, 00:09
    Quellen
    das Loch - el roto
    die Öffnung (offene Stelle) - el roto
    http://dix.osola.com/index.php?opt=d312111111...
    Kommentar
    "rotico" könnte ien kolumbianischer Diminutiv sein
    #2Verfasserholger (236115) 20 Jul. 07, 06:01
    Kommentar
    Du bist schon so eine zügellose/ungebändite Verrückte/Wahnsinnige.

    Ja, von klein auf. Hier fehlt die Schraube - in der kleinen Öffnung links/in dem kleinen Loch auf der linken Seite.

    @holger: ich weiß zwar nicht ob rotico ein typisch kolumbianischer Diminutiv ist, aber ja, in Kolumbien ist das die Verkleinerungsform für roto.

    Saludos
    #3Verfassercasanya (COL) (266116) 20 Jul. 07, 07:21
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt