Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    itself

    Quellen
    1) In YAML, string literals may be specified by the relative positioning of whitespace and indentation.

    2) The problem occurs when a programmer attempts to use a quoting character as part of the string literal itself.
    Kommentar
    1) kann hier anstatt "may" auch "can" benutzt werden und was heißt "indentation"?

    2) was heißt dieser Satz denn auf Deutsch?

    Danke
    VerfasserEgon03 Okt. 07, 17:17
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    itself  Pron.sich  3. P. Sg., n.
    itself  Pron.selbst
    to suggest itself naheliegen  | lag nahe, nahegelegen |
    by itself an sich
    end in itself  - Pl.: ends in themselvesder Selbstzweck  Pl.: die Selbstzwecke
    No opportunity offered itself.Es bot sich keine Gelegenheit.
    he was politeness itselfer war die Höflichkeit in Person
    Kommentar
    ad 2) Es scheint hier um Programmiersprachen zu gehen. Ein string literal wird überlicherweise zu Beginn und Ende durch ein Zeichen abgegrenzt. (Meistens 'string' oder "string".) Dieses Markierungs-Zeichen wird auch "quoting character" genannt.

    Ich verstehe den Satz so, dass ein Problem auftritt, wenn ein Zeichen des eigentlichen [="itself" im englischen Text] string literals (also ohne die quoting characters) "zufällig" ein quoting character sein soll.

    Beispiel: Man möchte den String

    [Er sagte: "Hallo!"]

    verwenden und das quoting character ist bei der betreffenden Programmiersprache das Zeichen ". Dann müsste das string literal formal

    "[Er sagte: "Hallo!"]"

    lauten. Dies führt bei Computern i.d.R. zu Problemen, weil der Rechner nicht weiss, wann der String aufhört.

    Bei manchen Programmiersprachen kann das Problem dadurch gelöst werden, dass man für quoting characters, die als Teil des Strings auftauchen, ein doppeltes quoting character verwendet. Dadurch weiss der Rechner: Achtung, aufpassen!
    Dann würde obiges Beispiel durch

    "[Er sagte : ""Hallo!""]"

    repräsentiert.

    Hope this explanation helps.

    #1VerfasserLondoner(GER)03 Okt. 07, 18:02
    Kommentar
    Danke und was sagen die Grammatikexperten zu 1)?

    Danke
    #2VerfasserE03 Okt. 07, 18:05
    Kommentar
    Indentation ist die Einrückung.

    May und can sind in dem Sinne gleich.

    May = darf/durfen, kann/können, mag/möge
    Can = kann/können
    #3Verfasserhotmetal (BE)03 Okt. 07, 19:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt