Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    legal clerk

    Quellen
    ich hab ´"legal clerkship" - Referendariat gefunden, kann ich daraus Referandrin ableiten? Passt aber nicht in meinen Text. Hier geht es um eine eideststattliche Erklärung, die eine Angestellte abgeben muss.
    VerfasserMopsel26 Okt. 07, 17:14
    Kommentar
    Genau. Der Begriff ist vielfältig, im Prinzip jede Mitarbeiter oder jeder Mitarbeiter in einer Kanzlei oder im öffentlichen Rechtssystem. Hier ein nettes Beispiel:
    http://uk.answers.yahoo.com/question/index?qi...
    Die hier beschriebene Position ist eher Rechtsanwaltsgehilfin.

    Und hier zwei graduell abgestufte job descriptions:
    legal clerk I: http://phoenix.gov/JOBSPECS/00510.html
    legal clerk II: http://phoenix.gov/JOBSPECS/00520.html
    ...und wie Du den Texten entnimmst, gibt es dann auch noch die Möglichkeit, zum legal clerk III aufzusteigen.

    Für welches Land hättest Du eigentlich gern eine Übersetzung? Der Begriff scheint mir in verschiedenen Ländern durchaus unterschiedlich gebraucht zu werden.
    #1Verfasser reverend (314585) 26 Okt. 07, 20:32
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt