Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Anleihen

    Quellen
    Mit Anleihen an die Malerei...
    Kommentar
    ??
    Verfasserpaulkuss (404786) 13 Jan. 08, 03:02
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    borrowings [FINAN.]die Anleihen Pl.   [Bankwesen]
    bond issues  Pl. [FINAN.]die Anleihen Pl.
    to issue bonds Anleihen begeben
    to issue debt Anleihen begeben
    balloon [FINAN.]hoher Restbetrag einer Anleihe
    through the issue of bonds [FINAN.]durch die Emission von Anleihen
    The bond matures. [FINAN.]Die Anleihe wird fällig.
    Vorschlagreminiscences
    Kommentar
    das vielleicht?

    rem•in•is•cence /remnsns/ noun
    1 [C, usually pl.] a spoken or written description of sth that sb remembers about their past life memory: The book is a collection of his reminiscences about the actress. reminiscences of a wartime childhood
    2 [U] the act of remembering things that happened in the past recollection
    3 [C, usually pl.] something that reminds you of sth similar: Her music is full of reminiscences of African rhythms.
    http://www.oup.com/oald-bin/web_getald7index1a.pl





    #1Verfassereszett.de (374487) 13 Jan. 08, 03:18
    Kommentar
    das trifft es ganz gut, danke
    #2Verfasserpaulkuss (404786) 13 Jan. 08, 03:19
    Kommentar
    Fahre mal Trittbrett bei dieser alten Anfrage:
    Ich habe "x borrowed heavily from y" in einem Text über Videokunst mit "x machte viele Anleihen bei y" übersetzt, der Kunde hat es in "x entnahm viele Anleihen aus ys Vorlage" geändert. Ist das wirklich "richtiger"?
    #3Verfasser Lady Grey (235863) 23 Nov. 11, 11:06
    Kommentar
    @3:

    "richtiger"? M.E. kaum ... aber Geschmäcker sind nun mal verschieden.
    #4Verfasser Woody 1 (455616) 23 Nov. 11, 11:11
    Vorschlag...
    Quellen
    borrowings from seems possible here? What do people think?
    Kommentar
    ...
    #5Verfasser Robert Wilde (360884) 23 Nov. 11, 11:12
    Kommentar
    Entschuldige Robert, ich habe nicht auf die Kategorie der Anfrage geachtet, nur einen alten Faden aus der Forensuche ausgegraben: ich suche eine deutsche Übersetzung.
    Woody, findest Du denn überhaupt eines von beiden "richtig"? ;-)
    #6Verfasser Lady Grey (235863) 23 Nov. 11, 11:13
    Kommentar
    Meiner Meinung nach ist "machte viele Anleihen bei..." idiomatisch und gutes Deutsch.
    Bei "x entnahm viele Anleihen aus ys Vorlage..." habe ich als erstes an Finanzanleihen gedacht. Es klingt etwas gestelzt.
    #7Verfasserrvaloe (588295) 23 Nov. 11, 11:21
    Kommentar
    Mein Bauchgefühl sagt, dass Anleihen machen die bessere Formulierung ist. Wenn "entnehmen" unbedingt gewünscht wird, fände ich Anregungen entnehmen besser.
    #8Verfasser afterhours (758017) 23 Nov. 11, 11:21
    Kommentar
    :-) Danke, das geht runter wie Öl.
    Bei "x entnahm viele Anleihen aus ys Vorlage..." habe ich als erstes an Finanzanleihen gedacht. Es klingt etwas gestelzt. Genauso ging es mir nämlich auch.
    #9Verfasser Lady Grey (235863) 23 Nov. 11, 11:23
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt