Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    他妈的 tāmāde

    Quellen
    Das ist ein Schimpfwort, das ich in Shenzhen gehört habe.
    Kommentar
    Kann das jemand näher erklären?
    Verfassereyu (292770) 02 Okt. 08, 02:25
    Kommentar
    Verdammt nochmal. das sollte passen.
    #1Verfasserydwxj02 Okt. 08, 09:54
    Vorschlagscheisse
    Kommentar
    es kann auch scheisse bedeuten. Das ist aber oft in China zu hören.
    #2Verfasserkeith02 Okt. 08, 10:27
    VorschlagScheisse
    Kommentar
    Stimme Keith zu - ist vom Heftigkeits- und Häufigkeitsgrad die beste deutsche Entsprechung (und es hat chinesische Zuhörer um 1990 immer zum Kichern verleitet, eine Langnase diesen Ausdruck verwenden zu hören - aber auch das hat sich inzwischen bestimmt relativiert)
    #3Verfasserkaoya (unplugged)02 Okt. 08, 15:19
    Kommentar
    Scheisse fiel mir zuerst ein, aber meiner Meinung nach passt das eher besser zu 操cao4.
    #4Verfasserydwxj02 Okt. 08, 15:44
    Kommentar
    Danke an alle.
    Etliche Übersetzungen (Scheiße, verdammt, etc.) sind bereits reguläre Einträge im LEO-Wörterbuch.

    Ich suche den etymologischen Hintergrund.
    #5Verfassereyu (292770) 02 Okt. 08, 19:35
    Vorschlagt.m.d.
    Quellen
    Das Schimpfwort ist in ganz China gebräuchlich und wird auch gerne mit "t.m.d." abgekürzt.

    Vielleicht findet sich hier im Forum ein Hanseat, der erklärt, was er mit der Floskel "ja ja Deine Mutter" auf sich hat.

    Ich denke, dass die Verunglimpfung der Mutter eine der schlimmsten ist, und dass sich diese Beschimpfung in das heute gebräuchliche "t.m.d." tranformiert hat, dass nun gerne als Schimpfwort genutzt wird.

    Ist aber nur ein Gedanke von mir und entbehrt jeder wissenschaftlichen Basis.
    #6Verfasserximasi06 Okt. 08, 14:59
    Kommentar
    Ich habe in einem anderen Thread in diesem Forum 他妈的真傻屄 gefunden.

    Dann wäre 他妈的 vielleicht eine Abkürzung.

    Ist aber auch nur ein Gedanke von mir und entbehrt ebenso jeder wissenschaftlichen Basis.
    #7Verfassereyu (292770) 09 Okt. 08, 02:30
    VorschlagFick deine Mutter
    Kommentar
    Mir wurde in einem 7 monatigen China-Aufenthalt erklärt, dass es sich um eine Kurzform dieses sehr vulgären Satzes handelt. Warum man wörtlich übersetzt "von seiner Mutter" sagt, weiss ich nicht. Die Übersetzung "Scheisse" erscheint mir im Deutschen zu harmlos. Ausserdem ist es ein Satz der auf jemand gerichtet wird, im Gegensatz zu "Scheisse", das ja mehr ein Ausruf darstellt.

    "Deine Mutter" ist auch in der Schweiz ein beliebter Ausdruck, der soviel bedeutet wie "Blödsinn, stimmt gar nicht". z.B. "Das ist eine tolle Part" - "Deine Mutter ist ne tolle Party"..
    #8VerfasserHari29 Okt. 08, 09:32
    Vorschlagscheisse
    Kommentar
    ich bin ein Chinese und in Deutschland zwar 7 Jahre geblieben. Als meine Erfahrung,die Chinesen t.m.d nutzen, ist genauso wie die Deutsche scheisse nutzen. es ist einfach umgangsprach, bitte denk nicht so logisch und wissenschaftlich ueber warum ist es so. Das ist wie ich frage:warum sagen die deutsche Junge "Geh weg!" als "Geh kacken!"?
    #9Verfasserxiaojunjun02 Nov. 08, 21:10
    Kommentar
    Ich wuerde sagen, dass es ein bisschen heftiger ist als "scheisse"..

    Viele Chinesinnen hoeren das Wort auch nicht so gerne, hab ich festgestellt..
    #10Verfasserknerg (338599) 09 Nov. 08, 15:25
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt