•  
  • Übersicht

    Englisch gesucht

    Promotion und Habilitation im (Kurz-)Lebenslauf

    Betreff

    Promotion und Habilitation im (Kurz-)Lebenslauf

    Quellen
    Promotion 1978 in Frankfurt bei Prof. X, Habilitation 1988 in Köln bei Prof. Y (in einem stichpunktartigen Lebenslauf):
    Doctorate 1978 in Frankfurt (doctoral advisor: Prof. X), Habilitation 1988 in Cologne (habilitation advisor: Prof. Y)???
    Kommentar
    Habe im Forum gesucht, aber die Einträge waren nicht so eindeutig, daß ich mir mit der Verwendung in einem derartigen Kurzlebenslauf sicher wäre: "doctorate" oder "promotion" oder "doctoral thesis"? "Habilitation"? "Habilitation advisor" als Habil-Vater?
    Verfasserdoeu21 Okt. 08, 14:35
    Kommentar
    Promotion "bei jemandem" ist nicht korrekt, denn Promotion ist die Verleihung des Doktortitels und die ist an keine Universitätslehrkraft gebunden.

    Seine Doktorarbeit schreibt man "bei" einem bestimmten Professor.
    #1VerfasserPepe14 Dez. 08, 18:54
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt