•  
  • Betreff

    sin que

    [Sprachw.]
    Quellen
    Aun cuando el loísmo y el uso no diferencial de ustedes en Hispanoamérica perezcan armonizar con el andaluz, hay que tener en cuenta que el paralelismo actual de tales características no permite establecer ninguna conexión SIN QUE la evolución de los fenómenos coincida con ellas. (Quelle Noll 2005)
    Kommentar
    will der Autor mir hier sagen, dass die sprachlichen Merkmale zwar in der Tat vorhanden sind, nicht aber auf die Andalucismo-These, sondern auf eine parallele Entwicklung zurückzuführen sind?
    Was bedeutet sin que?

    Danke
    VerfasserMarita20 Nov. 08, 16:49
    Kommentar
    sin que bedeutet ", ohne dass..." Der übrige Text übersteigt gerade meine sprachliche Kompetenz;-)
    #1Verfasserdylan20 Nov. 08, 17:08
    Vorschlagsolange bis
    Quellen
    man kann keine Verbindung feststellen, solange die Entwicklung der beiden nicht übereinstimmt.
    Kommentar
    Also, es ist wahr, dass es heutzutage Ähnlichkeiten gibt, aber ohne deren Entwicklung zu studieren kann man nicht einfach so behaupten, dass sie etwas miteinander zu tun bzw. denselben Urprung haben.

    Ich hoffe, ich konnte es verständlich wiedergeben...

    #2Verfasserpicarolet (347031) 20 Nov. 08, 18:50
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt