Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    get one's back up

    Quellen
    Kommentar
    Was heißt denn das genau? "sich tierisch aufregen"?
    VerfasserBacon [de] (264333) 28 Nov. 08, 09:36
    Vorschlagsauer/eingeschnappt sein?
    Kommentar
    Die Wendung mit dem Rücken könnte sich auf den Buckel beziehen, den eine Katze macht, wenn sie wütend ist. Ist aber nur eine Vermutung.

    Moin, Nordlicht! ;-)
    #1VerfasserGaleazzo28 Nov. 08, 09:40
    Kommentar
    Huhu!
    #2VerfasserBacon [de] (264333) 28 Nov. 08, 09:41
    Kommentar
    Wird m.E. meistens verwendet in so Formen wie

    "That really gets my back up" : "Das geht mir total auf die Nerven"

    Wo's herkommt? Weiß ich nicht. "tierisch"? Tja meinetwegen, klingt aber irgendwie übertrieben.

    Wie selkie es verwendet, ist schön, aber eher ungewöhnlich.
    #3VerfasserPhillipp28 Nov. 08, 09:44
    Kommentar
    Die Redewendung kenne ich nicht, aber
    Siehe Wörterbuch: get one's own back
    bedeutet, sich an jemandem rächen oder jemandem eines auswischen
    #4Verfasser penguin (236245) 28 Nov. 08, 09:44
    Quellen
    Kommentar
    Good morning your Legalship, everything hunky-dory in the big donut ?
    #5Verfasser mykl (442296) 28 Nov. 08, 09:46
    Quellen
    Kommentar
    Good morning your Legalship, everything hunky-dory in the big donut ?
    #6Verfasser mykl (442296) 28 Nov. 08, 09:46
    Kommentar
    Die von Selkie geschilderte Situation könnte man im Deutschen evtl. wiedergeben mit:

    Sie kann keine Kritik vertragen, ohne dass sich ihr sämtliche Stacheln aufstellen/ohne dass sie gleich die Krallen ausfährt.

    Um bei tierischen Bildern zu bleiben.
    #7VerfasserGaleazzo28 Nov. 08, 09:47
    Kommentar
    Ah, so my hunch was right.

    Thanks, mykl. Yes, all's fine and dandy here. And your esteemed self?
    #8VerfasserBacon [de] (264333) 28 Nov. 08, 09:47
    Kommentar
    Und lt. Duden-Oxford

    get or put sb.'s back up (fig.) jmdn. wütend machen
    #9VerfasserPhillipp28 Nov. 08, 09:48
    Kommentar
    So wie annoy, upset würd ichs verstehen. Auch vielleicht "zur Weißglut bringen".

    Hier noch ne weitere Interpretation:

    http://www.bartleby.com/81/7131.html
    #10VerfasserLeone aka Pipone (492147) 28 Nov. 08, 09:49
    Kommentar
    Fine - today, for some reason I was OTT crabby yesterday, so. got my dander up.
    :)
    #11Verfasser mykl (442296) 28 Nov. 08, 09:50
    Kommentar
    #10 bestätigt #1

    (:
    #12VerfasserLeone aka Pipone (492147) 28 Nov. 08, 09:50
    Kommentar
    nlehnung an das Bild mit der Katze, die den Buckel macht
    vlt.

    da stellen sich einem ja die Nackenhaare auf
    (geht der Spruch so?)

    wenn sich einem nicht gerade die Fußnägel aufrollen
    #13Verfasser.28 Nov. 08, 10:31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt