Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    tank-style

    Sources
    "a tank-style model distinguished by a rectangular, bevelled case"

    es geht um eine Herren-Armbanduhr
    Comment
    Ist "tank-style" vielleicht eine bekannter Modestil?
    Den man dann nicht übersetzen würde. Oder nur halb: "Tank-Stil"?
    Bei Google findet man den Ausdruck v.a. in Verbindung mit T-Shirts

    Bei Ketten gibt es den "Panzerstil", aber ob der hier gemeint ist??
    Leider habe ich kein Visuel.
    Author LNA (490006) 21 Feb 09, 14:51
    Sources
    Comment
    Die sehen echt panzer-mäßig aus, schau mal.
    Mit den Panzergliedern von Armbändern scheint das aber nichts zu tun zu haben.
    #1AuthorMuckantsch (468089) 21 Feb 09, 14:58
    Comment
    Ich würde auf "Panzerstil" bzw. "Military Style" tippen,
    denn ich kann mir kaum Armbanduhren in Gestalt eines (Benzin-)tanks o.Ä. vorstellen.

    Hast du keine Bilder, um dich selbst zu vergewissern?
    #2Author maxxpf (361343) 21 Feb 09, 14:58
    Comment
    Die Schmuckindustrie kennt den Begriff der

    Panzerketten

    - für Armbänder, Ketten, Armbanduhren etc. Das ist nichts Anderes als eine grobgliedrige Kette.

    Cartier nennt das vornehm Tank Style. Würde ich für eine Übersetzung vielleicht auch so stehen lassen. (mit Erklärung in Klammern?)

    http://images.google.de/images?ndsp=20&um=1&h...
    #3AuthorNonNee21 Feb 09, 15:39
    Comment
    NonNee, in dem Link, den ich in #1 angegeben habe, findest Du auch Uhren mit Kroko-Armband. Ich denke also nicht, dass sich der Begriff auf die Panzerketten bezieht, sondern auf das Aussehen der Uhren selbst, die an Panzer erinnern (sollen?).
    #4AuthorMuckantsch (468089) 21 Feb 09, 15:47
    Comment
    #4Muckantsch

    habe Deinen Link gesehen. Natürlich könnte man interpretieren, dass das Aussehen der Uhr an einen Panzer erinnern soll. Möglich ist immer alles .-)

    Ich kann nur sagen, wie ich es kenne. Muss natürlich nicht unbedingt richtig sein.
    #5AuthorNonNee21 Feb 09, 15:57
    Sources
    Dank Euch allen herzlich!
    Die beiden angeführten Pisten (Cartier und Panzerketten) hatte ich auch schon in Erwägung gezogen, mich allerdings gefragt, ob es sich bei Cartier nicht schlicht auch um eine "ratlose" Übersetzung aus dem Englischen handelt?

    Wollte mich halt nochmal vergewissern, ob es sich dabei nicht etwa um einen Modestil handelt, der allen (außer mir Modemuffel) total geläufig ist ;-)

    Da dem nicht so zu sein scheint, übernehme ich wohl die Version der (Uhren-)Konkurrenz - was immer damit letztlich gemeint ist.
    Comment
    Abbildung?
    Nein, leider mal wieder Fehlanzeige.
    Obwohl ich natürlich nachgefragt habe. Es scheint einfach nicht in Kundenköpfe zu gehen, dass man keine detaillierte - und vor allem treffende, gut lesbare - Objektbeschreibung übersetzen kann, wenn man nicht SIEHT, was eigentlich gemeint ist.

    Es geht ja noch weiter mit den ganzen Zifferblatt-Besonderheiten.
    Und natürlich über Wochenende, wo man niemanden zum Nachhaken erreicht.

    Wie schön, dass wenigstens die Leoniden auf dem Posten sind!
    #6Author LNA (490006) 21 Feb 09, 15:58
    Suggestion"Panzer-Uhr" / "Uhr im Panzerstil"
    Sources
    #7Authorgast21 Feb 09, 16:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt