Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    adios, putas madres

    Quellen
    Hallo, auch auf die Gefahr hin, dass diese Übersetzung anstößig ist: Eine Band hat diesen Titel für ihre letzte CD gewählt. Wer kann mir sagen was genau diese Kombination ausdrückt? Vielen Dank!
    Verfassersgt.t12 Mär. 09, 19:27
    Quellen
    Kommentar
    Anscheinend eine amerikanische Band deren Mitglieder kein Spanisch können. Siehe Einzelwörter im Singular in LEO (p. gibt es auch als Adjektiv).
    #1Verfasser Wachtelkönig (396690) 12 Mär. 09, 19:41
    Kommentar
    Ja, die Band heißt Ministry. Irgendwas werden die sich aber sicher dabei gedacht haben!?
    #2Verfassersgt.t12 Mär. 09, 19:54
    Quellen
    puto, ta.
    (De puta).
    1. adj. U. como calificación denigratoria. Me quedé en la puta calle
    2. adj. Por antífrasis puede resultar encarecedor. Ha vuelto a ganar. ¡Qué puta suerte tiene!
    3. adj. necio (‖ tonto)
    DICCIONARIO DE LA LENGUA ESPAÑOLA - Vigésima segunda edición - http://buscon.rae.es/
    Kommentar
    Oder auch nicht. Wie angemerkt kann p. Adjektiv (s.o.) oder Substantiv sein (im letzteren Fall sind die p. zugleich m.). Ansonsten siehe LEO "puta" und "madre".
    #3Verfasser Wachtelkönig (396690) 12 Mär. 09, 20:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt