Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    jemanden für voll nehmen

    Quellen
    - im Sinne von:

    jemanden wahrnehmen, nicht nur sehen, sondern auch hören, i. S. v. jemandem zuhören und jemanden respektieren und verstehen

    - Beispiel:

    "Nimmst du mich überhaupt für voll?" --> Hast du verstanden, was ich gesagt habe?
    --> "Rede ich eigentlich gegen eine Wand?!"
    Kommentar
    Das ist wahrscheinlich sehr umgangsprachlich und deutsch (und noch nicht einmal korrektes deutsch), aber gibt es dafür auch im Italienischen ähnliche Übersetzungen, die auch nicht mehr unbedingt höflich und nett klingen müssen?

    Vielen Dank für eure Vorschläge! :)
    Vielleicht habt ihr auch noch andere Vorschläge, wie man sich ausdrücken möchte, wenn man jemandem deutlich machen möchte, dass man sich in einem Moment so fühlt, als wäre man Luft...
    Stehe da gerade etwas auf dem Schlauch. ;)

    Danke schon einmal!
    VerfasserWoopsy17 Mär. 09, 14:20
    Kommentar
    ...ehm...
    überhaupt nicht vornehm, aber ziemlich wirksam ist:

    vuoi cagarmi??
    #1Verfasser Lak (435097) 17 Mär. 09, 14:28
    Vorschlagjemanden für voll nehmen
    Kommentar
    Hey Lak, danke für den Vorschlag! ;)

    Ich übersetze das jetzt aber eher mit:
    Willst du mich versch*** bzw. willst du mich verar***?
    Würde man es aber auch in dem Sinne verstehen: "Bin ich Luft?! Huhu? Hallo!?" ;o)

    #2VerfasserWoopsy17 Mär. 09, 14:30
    Kommentar
    Eine umgangssprachliche Aussage wie auf Deutsch fällt mir im Moment nicht ein. Ich würde mir behelfen mit: prendere sul serio - ernst nehmen.
    #3Verfasser Ibnatulbadia (458048) 17 Mär. 09, 14:39
    Vorschlagprendere qc. in considerazione
    Quellen
    Laks Vorschlag ist echt gut aber vielleicht nicht für jedes Milieu geeignet - irgendwo könnte der Andere das Wort buchstäblich interpretieren und die Folgen wären peinlich ;-)

    Für gehobenere Milieus würde ich eher ein leicht ironisches "non ti spiacerebbe dedicarmi un minimo di attenzione?" empfehlen.
    #4Verfasser Chiron (241283) 17 Mär. 09, 14:54
    Kommentar
    Ja, woopsy
    ich bestätige, daß der Sinn genau dieser ist..

    und...
    ich hab mich für mein Vorschlag auf den Satz
    ähnliche Übersetzungen, die auch nicht mehr unbedingt höflich und nett klingen müssen?
    basiert...

    kein Italiener würde "vuoi cagarmi?" buchstäblich interpretieren...
    ...der Ausdruck ist schon ziemlich gebräuchlich
    #5Verfasser Lak (435097) 17 Mär. 09, 15:10
    Kommentar
    Ich kenne es mit dem 'cagare' eher in negativen Sätzen:
    - non mi stai cagando per niente!
    - non mi ha cagato nemmeno di striscio

    #6Verfasser ekira (555507) 17 Mär. 09, 16:18
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt