Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    in Frage kommen

    Quellen
    er kommt als Kandidat nicht in Frage.
    VerfasserKiri25 Mär. 09, 19:31
    Kommentar
    vielleicht
    "non viene considerato come candidato"
    oder wenn bestimmter, als Forderung "Non consideriamolo come candidato!"?
    #1Verfasserela_unica (571449) 25 Mär. 09, 22:00
    Vorschlagconsiderarlo oder lo consideriamo
    Kommentar
    Der letzte Satz ist seltsam- ist der grammatikalisch richtig??

    wenn dann: Non considerarlo come candidato! (Forderung)
    oder: non lo consideriamo come candidato. (Aussage)
    #2VerfasserLottina (573538) 26 Mär. 09, 17:39
    Kommentar
    also grundsätzlich kann man eine Forderung auch an eine Gruppe richten (zu der man sich selbst zählt oder auch nicht), im Deutschen wie im Italienischen.
    non lo consideriamo come candidato! kann genauso eine Forderung sein.
    ich würde sagen, dass es egal ist, wo das "lo" steht, lass mich aber auch gerne korrigieren. Bist du Muttersprachler? Oder weiss ein Muttersprachler Bescheid?
    #3Verfasserela_unica (571449) 26 Mär. 09, 17:57
    Kommentar
    "Non considerarlo come candidato" sowie "non lo consideriamo come candidato" sind grammatikalish richtig.
    Ich würde den Satz auch so übersetzen: "Non prenderlo in considerazione come/in quanto candidato".
    Grüsse ;)
    #4VerfasserLateralus (580328) 26 Mär. 09, 18:31
    Kommentar
    Bin kein Muttersprachler, aber der Satz kam mir komisch vor. Zumindest habe ich analog nie eine solche Satzstellung gehört. Lerne aber immer gern dazu!
    #5VerfasserLottina (573538) 26 Mär. 09, 18:32
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt