Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    in larga parte

    Quellen
    la rete stradale italiana ripercorre in larga parte il tracciato dell'antica rete romana
    Verfassersabesto10 Jun. 09, 12:48
    Vorschlagin weiten Teilen
    #1VerfasserEifelblume (341002) 10 Jun. 09, 12:52
    Vorschlagin gran parte
    Kommentar
    grossteils wäre glaub ich noch besser

    auf jeden schönen Dank Eifelblume
    #2Verfassersabesto10 Jun. 09, 13:08
    Vorschlaggroßteils ist kein deutsches Wort
    Kommentar
    größtenteils gibt es, aber das wäre nella maggior parte
    #3VerfasserEifelblume (341002) 10 Jun. 09, 13:50
    Vorschlagüber weite Strecken
    Quellen
    Wäre in diesem Kontext auch eine Möglichkeit.
    Kommentar
    Doch, Eifelblume, großteils gibt es nach Duden, ebenso wie großenteils in der gleichen Bedeutung und natürlich, wie du sagst, größtenteils. Uff, ist das mühsam für eine Schweizerin, diese Wörter mit ß zu tippen ;-)
    #4Verfasser Ibnatulbadia (458048) 10 Jun. 09, 14:18
    VorschlagDanke, Ibnatulbadia
    Kommentar
    wahrscheinlich ist großteils mehr im Norden gebräuchlich. Ich als Bayer hätte sogar gewettet, das Wort gibt es nicht.
    Ich bleibe aber dabei, dass es keine saubere Übersetzung von in larga parte ist. Dein Vorschlag gefällt mir besser als meiner, wegen des Doppelsinns von Strecken in diesem Zusammenhang.
    #5VerfasserEifelblume (341002) 10 Jun. 09, 14:28
    Kommentar
    Kann man sagen dass "beide Netze stimmen zum großen Teil überein", "sie stimmen weitgehend überein"?

    Ich komme nicht klar. Mach ich mich verständlich oder bin ich völlig daneben?

    Il Vostro cc

    #6Verfasser volonotturno (599665) 10 Jun. 09, 15:55
    Kommentar
    Übereinstimmen finde ich in diesem Zusammenhang nicht besonders treffend. Ich würde den Satz so übersetzen:

    Das italienische Strassennetz verläuft über weite Strecken (oder zum grossen Teil, grösstenteils, weitgehend) gleich wie das alte römische.


    #7Verfasser Ibnatulbadia (458048) 10 Jun. 09, 16:10
    Kommentar
    Graziee.
    #8Verfasser volonotturno (599665) 10 Jun. 09, 16:12
    Kommentar
    Pregoo.
    #9Verfasser Ibnatulbadia (458048) 10 Jun. 09, 16:24
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt