•  
  • Betreff

    si è chiesto

    Quellen
    si è chiesto il parere ai austriaci
    Kommentar
    was bedeutet denn bitte chiedersi ?
    DANKE schon mal im Voraus
    Verfassergifti04 Sep. 09, 17:07
    Kommentar
    sich fragen ob
    #1VerfasserNeelra (623411) 04 Sep. 09, 17:36
    Kommentar
    chiedersi heißt "sich fragen", da hat Neelra Recht, aber in deinem Zusammenhang heißt es eher:
    Die Österreicher wurden nach ihrer Meinung gefragt
    (Bin mir nicht sicher, ob der italienische Ausgangssatz 100% richtig ist...)
    #2VerfasserFen (426409) 04 Sep. 09, 17:39
    Vorschlagsi è chiesto
    Kommentar
    für die Hilfe herzlichen Dank an euch
    liebe grüsse
    #3Verfassergifti04 Sep. 09, 17:51
    Vorschlagchiedere qc. agli austriaci
    Kommentar
    Das ist Grundschulwissen, wäre Chirons hämischer Kommentar:

    Siehe auch: es ist nie schlecht...
    #4VerfasserAlina04 Sep. 09, 20:40
    Kommentar
    @Alina: Soweit ich das einschätzen kann, kommen solche Kommentare von Chiron nur dann, wenn sich vorher jemand etwas sehr "oberlehrerhaft" aufgeführt hat. Das ist hier wohl kaum der Fall.
    #5Verfasserluna piena (614004) 04 Sep. 09, 20:44
    Kommentar
    Hast du dir meinen Link durchgelesen? Wo bitteschön hat sich jemand in dieser Diskussion "oberlehrerhaft" aufgeführt? Es gibt noch andere Beispiele für grundlose Sticheleien, siehe z.B. hier #7:

    Siehe auch: Scherzkeks

    #6VerfasserAlina04 Sep. 09, 22:33
    Kommentar
    In dem von dir verlinkten Faden hat sich niemand oberlehrerhaft aufgeführt, dafür in letzter Zeit in anderen umso mehr.

    Aber ich muss Chiron hier bestimmt nicht "verteidigen". Wenn er es für nötig hält, ist er sehr gut selbst dazu in der Lage. ;-)

    #7Verfasserluna piena (614004) 04 Sep. 09, 23:33
    Kommentar
    Noch mal zur Ausgangsfrage:
    Das si in solchen Sätzen ist m.W. unpersönlich und entspricht dem deutschen man (hat also in diesem speziellen Fall nichts mit chiedersi = sich fragen zu tun).
    Also si è chiesto il parere ai austriaci = man hat die Österreicher nach ihrer Meinung gefragt.

    Das nur zur Erklärung, als Übersetzung ist natürlich Fens Vorschlag in #2 vorzuziehen.
    #8VerfasserAika (236276) 06 Sep. 09, 08:35
    Kommentar
    Die Welt ist ein komischer Platz : es gibt soviele Leute, die nicht nur leichtsinnig und laufend über Themen dozieren, die sie ganz oberflächlich (wenn überhaupt) kennen, sondern sich auch entrüstet fühlen, wenn jemand ihre 'Wahrheiten' in Frage stellt.
    Ein Weise sollte für sie nur Mitleid fühlen ; es ist doch leider so schwer, auch nur geringfügig ein Weise zu sein...

    Danke für Deine 'Nichtverteidigung', luna piena :-) Ich glaube schon, ich könnte wohl von selber dafür sorgen, lohnt sich aber nicht.

    A-L-I-N-A, wann wirst Du aufhören, Forumgestapo zu spielen? Es wäre schon an der Zeit, was meinst Du?
    #9VerfasserChiron (241283) 06 Sep. 09, 11:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt