•  
  • Betreff

    dao oder le?

    Quellen
    hey, wie geht es? wärt ihr so nett und erklärt mir jemand das Partikel DAO ... zB. wo kandao Max .... wieso nicht wo kanle MAx?.....

    xiexie nimen
    VerfasserMigao19 Sep. 09, 19:09
    Kommentar
    看(得)到 - Du siehst etwas.
    看了 - Du hast etwas gesehen.
    Bonus: 看到了 - Du hast etwas gerade eben erkannt/gesehen.

    Aber paßt das nicht besser ins Sprachlabor? Ich dachte dies hier wäre für Übersetzungen.

    Ich wundere mich auch ein bißchen, daß so eine Frage hier kommt. Ich meine, das sollte doch eigentlich jeder Lehrer oder Selbstlernkurs beim Einführen dieser Vokabeln erklären. Ist ja eine der grundlegendsten Strukturen.
    #1VerfasserSvenster (527237) 19 Sep. 09, 20:53
    VorschlagEin Bisschen Bescheidenheit täte Dir gut.
    Quellen
    "Ich wundere mich auch ein bißchen, daß so eine Frage hier kommt. Ich meine, das sollte doch eigentlich jeder Lehrer oder Selbstlernkurs beim Einführen dieser Vokabeln erklären. Ist ja eine der grundlegendsten Strukturen."

    "I think got lucky with the whole language thing. Eng and Ger at native level. Expertise in everything web related, business, econ, humanities, social sciences. Chinese at an advanced conversational level, i.e. I don't get stuck searching for words although I'm sure I still make mistakes or express myself awkwardly sometimes.
    Kommentar
    Are you just trolling, or are you really that big of a prick? Since you're so amazing at Chinese, try learning more about their concept of humility.
    #2VerfasserTrobert20 Sep. 09, 07:49
    Kommentar
    Hey, tut mir leid, daß das so rüberkommt. War nicht herabwertend gemeint sondern eine ehrliche Frage. Ich hätte mich sicher nicht gewundert, wenn Migao ein Problem mit einem konkreten Anwendungsbeispiel hätte oder so. Aber so ganz allgemein "erklärt mir jemand das Partikel DAO"... fand ich, nun ja, sagen wir mal interessant.

    Ich hab ein, zwei Leute kennengelernt, die Chinesisch sich wirklich selbst angeeignet haben, ohne nennenswerten formellen Unterricht. Nur vom Leben im Lande, Zuhören, und vielen Fragen. Da macht so eine Frage natürlich Sinn und falls das hier der Fall ist, fände ich das auch sehr beachtlich. Wenn man Chinesisch aber "normal" als Fremdsprache lernt, mit Lehrer, Textbuch und/oder Tonaufzeichnungen, die ihr Geld wert sind, dann denke ich schon, daß die Bedeutung von dao ziemlich früh und auch einigermaßen ausführlich erklärt werden sollte, oder nicht?

    Und "Since you're so amazing at Chinese" ... stimmt ja nicht. Wie Du selbst zitiert hast: "I still make mistakes or express myself awkwardly sometimes." Die Selbstbeschreibung dort war auch kein Angeben, sondern LEO fragte nach "sprachbezogene Angaben, wie Ihre Fachgebiete" und da hab ich das halt beschrieben.
    #3VerfasserSvenster (527237) 20 Sep. 09, 10:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt