•  
  • Betreff

    chi dal poco capisce tutto

    Quellen
    "Tzia Bonaria misurò Boriccu Silai con cura al centro della stanza, osservandogli le forme sotto la cintura con l´occhio esperto di chi dal poco capisce tutto."
    Kommentar
    Situation: eine Schneiderin nimmt Maß bei einem Kunden, nach einigem Hin und Her schickt sie ihn weg und sagt zu ihrer Tochter etwa sinngemäß: "Von manchen Dingen ist es besser, die genaue Größe nicht zu kennen."
    Ist das "che dal poco capisce tutto" also eine fiese Anspielung auf die Größe seines Geschlechtsteils, oder einfach eine Redewendung die bedeutet, dass sie eben eine Expertin im Maßnehmen ist?
    Danke!
    VerfasserJule09 Okt. 09, 10:00
    Kommentar
    ...osservandogli le forme sotto la cintura...

    Ja, eine Anspielung einer Schneiderin :)
    #1Verfasservolonotturno (599665) 09 Okt. 09, 10:13
    Kommentar
    Stai leggendo "Accabadora" di Michela Murgia? :)
    #2Verfasservolonotturno (599665) 09 Okt. 09, 10:41
    Kommentar
    Genau da steht die Kunst des Schriftstellers, Jule : Dich mit einer nicht völlig beantworteten Frage zu lassen und manche Begriffe anzudeuten, ohne sie echt zu äußern.

    Wenn Du mich fragst, heißt es beide. Nur eine persönliche Annahme, natürlich.
    #3VerfasserChiron (241283) 09 Okt. 09, 10:43
    Kommentar
    @volonotturno: infatti lo sto traducendo...
    @Chiron: ja, stimmt, aber gerade beim Übersetzen muss man zumindest versuchen, für sich selbst die Zweideutigkeiten aufzulösen, um sie dann entsprechend umzusetzen...
    #4VerfasserJule09 Okt. 09, 11:08
    Kommentar
    Natürlich hast Du Recht, Jule. Laut einem italienischen Spruch, "tradurre è tradire". Gut zu übersetzen heißt, den ursprünglichen Text völlig zu verstehen und dann ihn auf einer anderen Sprache von Grund auf zu schreiben - was nicht leicht und auch nicht immer möglich ist.
    Wie hast Du dann den Satz übersetzt? Ein mögliches "... mit dem erfahreren Auge einer, der wenig reicht, um alles zu verstehen" würde ich nicht so ganz befriedigend finden (zu lang, zu kompliziert, zu wenig flüssig...)
    #5VerfasserChiron (241283) 09 Okt. 09, 11:19
    Kommentar
    Ich bin noch unschlüssig, wie ich es letztendlich übersetze. Im Moment bin ich bei: "Sie betrachtete die Formen unter der Gürtellinie mit dem professionellem Blick dessen, der anhand des Wenigen Vieles versteht.", aber noch nicht ganz glücklich.
    #6VerfasserJule09 Okt. 09, 11:24
    Kommentar
    ... und dennoch 100Mal besser als mein plumper Versuch ;-)
    #7VerfasserChiron (241283) 09 Okt. 09, 11:29
    Vorschlag... derer, denen wenig genügt, um aufs Ganze zu schließen.
    Kommentar
    ... vielleicht so ?

    Schade, "aus einer Mücke einen Elefanten machen" will hier einfach nicht passen; allenfalls aufs Ergebnis der Schneiderei ☺.
    #8Verfasserweißnix (236288) 09 Okt. 09, 11:42
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt