•  
  • Betreff

    fare fatica a fare qualcosa

    Quellen
    faccio fatica a starti lontano
    Kommentar
    In einem anderen Faden - Siehe auch: Es fällt mir schwer, nicht bei dir sein zu k... - hatten wir unter Nicht-Muttersprachlern die Diskussion, was "fare fatica" eigentlich heißt. Darum bitten wir die wahren Experten um ein gerechtes, aber mildes Urteil:

    "faccio fatica a fare qualcosa" heißt:

    (a) es fällt mir schwer, etwas zu tun
    (b) ich gebe mir Mühe, etwas zu tun
    (c) kann beides sein, je nach Kontext
    (d) etwas völlig anderes
    VerfasserEl Buitre (266981) 23 Feb. 10, 20:24
    Quellen
    Kommentar
    Penso che lì sia abbastanza chiaro!

    - "Mühe haben" ist korrekt, "sich Mühe geben" passt überhaupt nicht!
    #1VerfasserDantaccio23 Feb. 10, 20:51
    Kommentar
    Appunto! "Mühe haben" è il sinonimo ricercato di "es fällt einem schwer", quindi a) è corretto.
    #2VerfasserAndi (AT)23 Feb. 10, 20:59
    Vorschlag...
    Kommentar
    @ El Buitre
    Hurra, habe den Faden gefunden. Habe alle Foren durchgesehen, nur nicht diesen. Wie konnte mir dies nur passieren :-)
    Lg und schönen Abend
    #3VerfasserTinaLi23 Feb. 10, 21:22
    Kommentar
    Ebenso - und geklärt ist die Frage ja jetzt auch.
    #4VerfasserEl Buitre (266981) 23 Feb. 10, 22:00
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt