Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Unternehmer-Aktionär

    [Finanzw.][Schweiz]
    Quellen
    Es geht um eine Beteiligungsgesellschaft, die als unternehmerischer Partner für Nachfolge- und Wachstumsfinanzierungen agiert.

    "Unternehmer-Aktionäre um [NAME](u. a. FIRMA) entscheiden im Verwaltungsrat."

    Zur Erklärung:
    In einer Aktiengesellschaft gibt es Kategorien von Aktionären, die unterschiedliche Interessen verfolgen und daher miteinander in Konflikt geraten können. Unterteilt man die Aktionäre in Unternehmeraktionäre und Kleinaktionär, so kann man deren unterschiedliche Interessen funktioneller erklären. Unternehmeraktionär bezeichnet denjenigen Aktionär, der im Stande ist, auf Dauer einen entscheidenden Einfluss auf die Geschicke des Unternehmens auszuüben. Das setzt in der Regel die Verfügungsmacht über einen wesentlichen Teil der Aktien voraus. Unternehmeraktionäre sind deshalb
    regelmäßig Groß-, ja vielfach Mehrheitsaktionäre. Als Mehrheitsaktionär gilt, wer mindestens 50 % des Aktienkapitals einer Aktiengesellschaft besitzt. Als Gegenspieler stellt sich der Kleinaktionär dar, der im Unterschied zum Mehrheitsaktionär nur eine geringe Beteiligung am Aktienkapital eines Unternehmens hält.
    Kommentar
    Leider habe ich trotz viel Auf-gut-Glück-Googelei keine englische Übersetzung gefunden. Ich habe's mit "enterpreneurial shareholder" und auch mit "enterpreneur shareholder" probiert und auch einfach "shareholder" nachgeschlagen. Weiß jemand, on es hierfür eine direkte Übersetzung gibt?
    Verfasser Rotkehlchen (460629) 07 Jul. 10, 15:17
    Kommentar
    "Entrepreneurial Shareholder" (Schreibweise) hat 1.170 Giggle-Freunde.
    #1Verfasser Leonhard <de> (608265) 07 Jul. 10, 16:12
    Kommentar
    Peinlich, peinlich. Ich habe schon richtig gegiggled, aber falsch bei LEO gepostet... Ich hatte auch schon "entrepreneurial shareholder" gefunden, aber immer im Zusammenhang mit "activism", was sich ja doch eher negativ anhört. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. Trotzdem lieben Dank für Deine Antwort :-)
    #2Verfasser Rotkehlchen (460629) 07 Jul. 10, 19:34
    Kommentar
    I would be very suspect of "entrepreneurial shareholder." For one thing, the number given by Leonhard quickly shrinks down to 292, for another, virtually all 292 hits have "entrepreneurial shareholder activism" as their actual topic.

    I'm not a financial wizard and I may be completely off-base here, but wouldn't these "Unternehmer-Aktionäre" actually be corporate shareholders?
    #3Verfasser dude (253248) 07 Jul. 10, 19:41
    Kommentar
    Maybe institutional investors (a.k.a. corporate investors as dude suggsted above) if we are talking about investment companies that invest in a company (as opposed to private investors). Institutional shareholders are generally the shareholders that are responsible (as a result of their voting power from the shares they hold) for resolutions being passed at AGMs etc; private investors are generally never able to influence this (because they never have enough voting power from the shares they hold).

    However, this institutional vs. private investor distinction isn't explicitly stated in your definition. Maybe just major shareholders and minor shareholders?
    #4VerfasserSP 07 Jul. 10, 19:56
    Kommentar
    I had decided to go with "company-owning shareholder" but have just googled the name of the person in question plus the company name and was directed to a media release referring to him as a "major shareholder". Although I had been under the impression that this was just a plain "Großaktionär", it seems that the term also describes "Unternehmer-Aktionär".

    I really appreciate all the input from you guys. I have one more question, though. The original sentence was: "Unternehmer-Aktionäre um [NAME](u. a. FIRMA) entscheiden im Verwaltungsrat."
    Has anyone got an idea what might be meant with "um"? It still has me baffled. "Surrounding" doesn't seem to make any sense...
    #5Verfasser Rotkehlchen (460629) 08 Jul. 10, 00:21
    Kommentar
    "um" in context with a person usually means "led by" or maybe here "under the guidance of."
    #6Verfasser dude (253248) 08 Jul. 10, 00:25
    Kommentar
    @#5: around; close to; with connections to;
    #7Verfasser Leonhard <de> (608265) 08 Jul. 10, 00:27
    Kommentar
    Wow, that was quick - especially as I'm not always the fastest to reply as Daddy - quite rightly so - likes to point out ;-)

    Both answers make far more sense than "surrounding"; looks like I can finally put this sentence to rest!
    #8Verfasser Rotkehlchen (460629) 08 Jul. 10, 00:33
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt