•  
  • Betreff

    Du kannst mir glauben

    Quellen
    Hallo Leute,

    bin neu hier, vielleicht kann mir wer helfen. Heißt es nun "Puedes me creer" oder "Puedes creerme"? Oder gar ganz anders?

    Ich dachte eig., dass man das "me" nur bei reflexiven Verben anhängen kann, wenn es im Infinitiv steht, aber habe hier auch schon anderes gelesen..

    Ich würde mich freuen, wenn mir jmd. helfen kann.

    Vielen Dank!

    Verfassermathes13 Jul. 10, 23:16
    VorschlagMe puedes creer / Puedes creerme.
    Quellen
    Oder auch: Me lo puedes creer / Puedes creérmelo.
    #1VerfasserZGG13 Jul. 10, 23:20
    Kommentar
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Also heißt das, dass ich es mir bei nicht reflexiven Verben aussuchen kann? Ich finde da leider in meinen Büchern und im Internet nicht wirklich was zu.

    Vielen Dank nochmal!
    #2Verfassermathes13 Jul. 10, 23:27
    VorschlagNaja fast
    Quellen
    Also entweder darf es vor dem konjugierten Verb stehen oder aber am Infinitiv. Nie aber dazwischen wie bei deiner Version.
    Ansonsten kann man aber schon sagen, dass du es dir aussuchen darfst.
    #3VerfasserChiquitita (711019) 13 Jul. 10, 23:33
    Kommentar
    Eine Grundregel kann ich Dir leider nicht liefern, aber Du kannst das mit allen Personalpronomen so machen:

    Puedo irme cuando quiera.
    ¿Cuándo quieres bañarte?
    Así no puedes verla nunca.
    ¡Llámanos!
    No quiero engañaros.
    ¡Mándamelos!
    #4VerfasserZGG13 Jul. 10, 23:35
    Kommentar
    Ich danke euch!

    #5Verfassermathes14 Jul. 10, 00:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt