Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    follow up

    Quellen
    "...there were no follow up if the change was sucessfull..."
    Kommentar
    Ich suche was bessers als "weiterverfolgen" oder "überprüfen".

    Das beste, was mir einfällt ist "nachgehen".
    VerfasserAndreas12 Sep. 10, 21:15
    Kommentar
    ... Andreas, ich hab Verständnisprobleme mit dem OP - ist es so gemeint:

    '... there is no follow up when the change is successful ...'

    ... ? . . .

    #1VerfasserDaddy . . . (533448) 12 Sep. 10, 21:29
    Quellen
    vielleicht wird es klarer wenn ich schreibe:

    "...there were no follow up if the change was sucessfull or not..."

    Kommentar
    also, die Änderung wurde eingeführt und danach hat es keiner interessiert ob es funktioniert hat oder nicht.
    #2Verfasserandreas12 Sep. 10, 21:37
    Kommentar
    ist das dein eigener Satz? Richtig wäre mMn.: there is/was no follow-up, whether the change was successful or not.
    #3Verfasser dude (253248) 12 Sep. 10, 21:47
    VorschlagEs gab keine Nachträge, egal, ob die Änderung erfolgreich war oder nicht.
    #4Verfasser Werner (236488) 12 Sep. 10, 21:48
    Kommentar
    ... oder auch: Es gab keine Nachfragen ...

    . . .
    #5VerfasserDaddy . . . (533448) 12 Sep. 10, 21:57
    Kommentar
    sorry, my connection screwed up; I meant to say "there was to be no ..."

    maybe?
    #6Verfasser dude (253248) 12 Sep. 10, 22:00
    Kommentar
    dude, my newfound friend, the heading here is "Deutsch gesucht", and the English version may have well be given to Andreas without a chance to change the original version.
    #7Verfasser Werner (236488) 12 Sep. 10, 22:06
    Kommentar
    Andreas: bitte successful mit nur einem l hinten schreiben, wie auch bei beautiful usw. - ist leider so.
    #8VerfasserBraunbär12 Sep. 10, 22:07
    Kommentar
    Re #7: ... das OP auf Englisch war aber leider 'unintelligable', daher meine Nachfrage dazu

    ... erst die Zusatzerklärung aus #2 hat es (dude) ermöglicht, Sinn hineinzubringen . . .
    #9VerfasserDaddy . . . (533448) 12 Sep. 10, 22:15
    Kommentar
    danke an allen für die Beiträge, hat mir weiter geholfen.

    und übrigens, der Satz stammt aus einem Besprechungsprotokoll.
    #10Verfasserandreas13 Sep. 10, 15:38
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt