Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Sommario

    Traduzione corretta?

    der schlechte Ehemann - il marito male

    Oggetto

    der schlechte Ehemann

    Corretto?

    il marito male

    Commento
    Wird das Adjektiv hier nachgestellt?
    AutoreJunikäfer75 (757440) 18 Dec 10, 15:25
    Commento
    Male ist das Adverb, das Adjektiv ist cattivo.

    il marito cattivo
    un cattivo marito

    Ob voran- oder nachgestellt kommt auf den Zusammenhang an und wie man es betonen will.
    #1AutoreIbnatulbadia (458048) 18 Dec 10, 15:54
    Commento
    Aha, danke... in der Liste zu "male" steht es auch als Adjektiv... Vedi dizionario: male
    Kann man es überhaupt nicht als Attribut zu einem Substantiv verwenden?
    #2AutoreJunikäfer75 (757440) 18 Dec 10, 17:46
    Commento
    "Male" wird in Süditalien auch als Adjektiv benutzt, Italienisch ist das aber nicht.

    Als Attribut fallen mir die Stereotypen "la malagente", "la malavita", "di malavoglia", "in malo modo" ein, das ist aber "malo/a", nicht "male", und "malo/a" gibt es heute als selbstständiges Wort nicht mehr (auf Spanisch schon.)

    Unter LEOs Beispielen von "Adjektive/Adverbien (6 of 6)" sehe ich kein Adjektiv. "Andato a male" als Ganze könnte ein Adjektiv sein, aber "a male" ist ein Adverb und das "male" darin ein Substantiv. Ich neige dazu, die entsprechenden Eintragungen in LEO als fehlerhaft anzusehen.

    Hast du Beispiele? Man könnte wahrscheinlich zeigen, dass es doch ein Adverb oder ein Substantiv ist. Oder eben die regionale, nicht zu empfehlende Benutzung als Adjektiv.
    #3AutoreMarco P (307881) 18 Dec 10, 21:21
    Commento
    Wir könnten Junikäfer ja einen Neologismus zur Weihnacht schenken: il malmarito.

    http://www.treccani.it/Portale/elements/categ...
    #4AutoreGorgioff (259919) 19 Dec 10, 08:26
    Commento
    Gut, dann kenne ich mich aus, danke. Beispiele habe ich leider keine (mein Italienisch ist ja nur rudimentär vorhanden).

    Danke auch für den Neologismus, "malmarito" klingt sehr heimelig. *g*
    #5AutoreJunikäfer75 (757440) 19 Dec 10, 11:35
    Commento
    Warum auf halbem Weg stehenbleiben, wenn wir schon kreativ sind?

    il malcapo - der schlechte Chef.
    la malcena - das unterirdische Abendessen.
    il malavvoltoyo - der unmögliche Geyer.
    #6AutoreEl Buitre (266981) 19 Dec 10, 11:50
    Commento
    Noch etwas zum Adverb als Adjektiv, nämlich zu "bene", das Adverb zu "buono".

    Wiktionary hat
    bene Adjektiv
    Charakteristische Wortkombinationen:
    [1] la gente bene (die gute Gesellschaft)


    Diese Wortkombination ist ja so charakteristisch, dass sie auch die einzige im Italienischen ist. Der Ausdruck ist wahrscheinlich in Rom entstanden, ist heute eine beliebte feste Redewendung, "bene" bedeutet hier "vornehm" (meist im abwertenden oder polemischen Sinn).

    Non amo viver con tutta la gente, mi piace solo la gente bene:
    come si dice comunemente "bene si nasce non si diviene"..
    .
    [F. Guccini 1967]
    #7AutoreMarco P (307881) 19 Dec 10, 15:44
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Caratteri speciali
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt