•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    anthropométrie f judiciaire - Spurensicherung

    Neuer Eintrag

    anthropométrie f judiciaire - Spurensicherung

    Weiterer Neueintrag

    service m anthropométrique

    -

    Abteilung für Spurensicherung


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    deutsch kurz: "SpuSi"

    Um das Ergebnis der Quellen vorwegzunehmen: Sehr viel spricht für "la police scientifique".

    Pons: http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=spur...

    1 Anfrage, allerdings mit anderen Ergebnissen:
    la police scientifique
    services de l'identité judiciaire
     
    Siehe auch: Spurensicherung

    Die frz. Wiki geht in den (Gerichts-)medizinischen Bereich und befasst sich nach meinen Sprachkenntnisse mit dem Tatbestand des Mordes.
    Médecine légale: Enquête sur les causes de la mort
    http://fr.wikipedia.org/wiki/Médecine_légale

    Spurensicherung ist jedoch mehr: Sie umfasst meines Wissens auch die (forensische) Anthropologie, Biologie, Biometrik, Gesichtsrekonstruktionen, Kriminologie, die Lehre von der Verwesung (die Bodyfarm in den USA) und viele andere Wissenschaftsbereiche mehr.
    Hier Bilder von der Bodyfarm:
    http://www.google.at/images?hl=de&q=bodyfarm...


    anthropométrie judiciaire

    L'Anthropometrie Judiciaire a Paris En 1889: Amazon.fr: Anonymous ..
    http://www.amazon.fr/LAnthropometrie-Judiciai...

    L'anthropométrie judiciaire
    http://chezjoa.goodbb.net/t15533-l-anthropome...

    http://www.criminocorpus.cnrs.fr/bertillon/a/...

    http://www.enap.justice.fr/ressources/index.p...

    http://fr.wikipedia.org/wiki/Anthropométrie


    police scientifique
    :
    mages correspondant à police scientifique
    http://www.google.fr/images?q=police+scientif...

    Les métiers et concours de la police scientifique.
    Les laboratoires de la police scientifique emploient entre autres des ingénieurs de laboratoire, titulaires d'un diplôme de 3ème cycle, d'un diplôme d'ingénieur, docteurs en médecine, docteurs en pharmacie ou docteurs vétérinaires. Le recrutement se fait par concours.
    http://www.emploi-scientifique.info/display.p...

    La police scientifique regroupe les services et les activités de la police liés à la recherche et l'identification des auteurs (victimes et parfois témoins) d'infractions, par des moyens techniques et scientifiques.
    http://fr.wikipedia.org/wiki/Police_scientifique

    Technicien de la police scientifique - Orientation, test d ...
    http://www.imaginetonfutur.com/Technicien-pol...

    http://forums.futura-sciences.com/orientation...

    Rien n'échappe à la police scientifique
    http://www.linternaute.fr/science/science-et-...

    Eine umfassende Tätigkeitsbeschreibung der police scientifique (wie oben angedeutet):
    I-PRESENTATION GENERALE DE LA POLICE SCIENTIFIQUE
    A-Definition de la police scientifique
    B-La police scientifique au niveau administratif
    a- Implantations de la police scientifique :
    b- Personnels de la police scientifique :
    C-La police scientifique au niveau juridique
    D – L’aspect Technique
    1-Balistique
    2-Biologie
    3 – Documents, traces
    4 – Incendies – Explosions
    5 – Physique – Chimie
    6 – Stupéfiants
    7 – Toxicologie
    E-La police scientifique vue par la société
    II – LA SECTION BIOLOGIE DANS LA POLICE SCIENTIFIQUE
    A – Le rôle des empreintes génétiques présenté à travers deux enquêtes policières
    1-Qu’est ce qu’une empreinte génétique ?
    2-L’affaire Dickinson
    3-L’affaire Figard
    B – Méthodes, techniques et matériel utilisés au cours de ces enquêtes.
    1-D’où viennent ces indices génétiques si précieux à la justice ?
    2-Conditions de prélèvements des échantillons pouvant contenir de l’ADN
    3-Techniques d’analyse des échantillons prélevés.
    a – Technique du RFLP (Restriction Fragment Length Polymorphism)
    b – La technique de la PCR (polymérase Chain Réaction)
    C – Interprétation des résultats fournis par le laboratoire
    1) Devenir des résultats
    2) Fiabilité du prélèvement des indices sur la scène d’un crime
    3) Fiabilité de l’analyse des échantillons
    4) Taux de fiabilité
    http://bubble5102.free.fr/PSredaction.htm
    Kommentar
    Möglicherweise gibt es bessere und zutreffendere Bezeichnungen; ich habe hier nur eine Annäherung gewagt. ME ist uU der Pons noch diskussionsbedürftig, herzlichst oopsy
    Verfasseroopsy (491382) 09 Mär. 11, 13:04
    Kommentar
    Da hast du ein interessantes Thema in Angriff genommen, oopsy.

    Ich selbst kann da nur dies beitragen:

    L'anthropométrie judiciaire fut créée par le français Alphonse Bertillon, appelée « système Bertillon » ou « bertillonnage » et rapidement adoptée dans toute l'Europe, puis aux États-Unis, et utilisée jusqu'en 1970. (http://fr.wikipedia.org/wiki/Anthropom%C3%A9trie )

    und im Zusammenhang damit aus der dt. Wikipedia:

    „Das von Alphonse Bertillon entwickelte „anthropometrische System zur Personenidentifizierung wurde zu seinen Ehren später Bertillonage genannt.“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Alphonse_Bertillon )

    Vielleicht ist es möglich, die PONS-Gleichung, die du selbst suboptimal findest, noch etwas zu modifizieren.
    #1Verfassermars (236327) 09 Mär. 11, 17:28
    Kommentar
    Nach meiner Einschätzung geht es bei Bertillon eher um ein frühes biometrisches System (vielleicht von den US-Einwanderungsbehörden abgekupfert? ;-)) als um Spurensicherung. Es dient der Identifizeirung von Personen/Verdächtigen. Spurensicherung ist etwas anderes und geht auf jeden Fall eher in Richtung von identification criminelle: http://fr.wikipedia.org/wiki/Technicien_en_id...
    #2VerfasserYps (236505) 09 Mär. 11, 17:50
    Kommentar
    @ Yps, vielen Dank für Deine Stellungnahme. Dein Link weist aber wieder auf die "police scientifique" hin, ist aber um "technique" erweitert, schau einmal:

    En France, les Officiers ou sous-officiers de la Gendarmerie nationale formés comme Technicien en Identification Criminelle (T.I.C) interviennent sur les scènes de crime pour effectuer les actes de police technique et scientifique.

    Nur eine Vermutung: die Rasanz der Entwicklung dieser forensischen Methoden erlaubt vielleicht im Moment noch keine exakte Abgrenzung bzw Definition.

    Es ist noch nicht so lange her, da gab es - grob gesprochen - die Kriminalisten und den Gerichtsmediziner.

    Herzlichst oopsy
    #3Verfasseroopsy (491382) 09 Mär. 11, 18:15
    Kommentar
    Die Vorschläge von PONS bzw. die in der Kopfzeile sind auf keinen Fall richtig.

    Die "Abteilung" Kriminaltechnik scheint die police technique et scientifique zu sein. Spurensicherung eine Tätigkeit innerhalb der Forensik als auch eine Abteilung, der Erkennungsdienst. Rechtsmedizin u. Ballistik wiederum Unterabteilungen der Forensik.

    Auf jeden Fall ist alles so wenig abgegrenzt und so verworren, dass die Übersetzer des deutsch-französischen Senders ARTE auch ihre Probleme hatten, die treffenden Termini zu finden.

    http://www.arte.tv/de/Identitaetsdiebe/138549...
    http://www.arte.tv/fr/identite/1379592,CmC=13...


    #4VerfasserCeesem (719060) 09 Mär. 11, 19:29
    Kontext/ Beispiele
    Potonnier
    anthropométrie judiciaire - (polizeilicher) Erkennungsdienst

    Petit Robert
    anthropométrie
    1. Étude des proportions du corps humain
    2. Technique de mensuration du corps humain et de ses diverse parties
    Anthropométrie judiciaire, méthode d'identification des criminels par ces mensuration

    http://de.wikipedia.org/wiki/Anthropometrie
    Anthropometrie ist die Lehre der Ermittlung und Anwendung der Maße des menschlichen Körpers.
    Kommentar
    Stimme Yps und Ceesem zu.

    Oopsy, ich weiß nicht, warum Du so viel von "police scientifique" sprichst. In Deinem Vorschlag kommt das gar nicht vor, sondern nur der (in meinen Augen offensichtlich falsche) Eintrag von Pons.
    #5VerfasserNirak (264416) 10 Mär. 11, 11:16
    Vorschläge

    Préservation des traces et des indices

    -

    Spurensicherung



    Kontext/ Beispiele
    L'équivalent français est certes encombrant mais provient du commissariat franco-allemand de Forbach - sie müssten's wissen ;-) - et donne même quelques occurrences sur google : http://www.google.de/search?hl=de&lr=lang_fr...
    Kommentar
    "anthropométrie judiciaire = Spurensicherung" me paraît aussi plus que douteux.
    #6VerfasserTheoD (392230) 10 Mär. 11, 11:34
    Kommentar
    Deine Version ist auf jeden Fall gut für die Tätigkeit, Theo.

    Ich glaube, dass für die entsprechende Truppe bei der Polizei deren Organisation und Struktur in beiden Ländern nicht so richtig vergleichbar ist (vielleicht sogar schon innerhalb der deutschen Polizei, denn es ist Ländersache).
    #7VerfasserCeesem (719060) 10 Mär. 11, 13:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt