Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Gegeben

    nicht irgendwelche

    Richtig?

    not any?

    Kommentar
    Lara ist gegen die Investition, weil sie der Meinung ist, dass sie keine / nicht irgendwelche Geschäftsleute sind.

    "...because she thinks that they are not any business men"?
    Verfassernoidea_1 (758539) 22 Jun. 11, 10:10
    Kommentar
    Ein wenig mehr Kontext wäre hier im Hinblick auf eine sinnvolle Übersetzung enorm hilfreich ...

    Wer sind "sie", die "keine Geschäftsleute" sein sollen?
    #1VerfasserWoody 1 (455616) 22 Jun. 11, 10:14
    Kommentar
    "Keine" and "nicht irgendwelche" mean two different things. What do you want to express?
    #2VerfasserCM2DD (236324) 22 Jun. 11, 10:17
    Kommentar
    Fragen über Fragen ...
    #3VerfasserWoody 1 (455616) 22 Jun. 11, 10:31
    Kommentar
    Ich weiß icht, was genau ausgedrückt werden soll. Habe hier den Englischen Text vorliegen und frage mich, ob man "not any" in diesem Satz überhaupt verwenden kann.
    Lara ist also gegen eine Geldinvestition, weil sie nicht glaubt, dass sie (ihr Bruder und seine Freundin) Geschäftsleute sind.
    #4Verfassernoidea_1 (758539) 22 Jun. 11, 15:33
    Kommentar
    take out the "irgendwelche" and it makes sense; something like ...does not believe they are (experienced) business people
    #5Verfassermikefm (760309) 22 Jun. 11, 15:38
    Kommentar
    ... "that they are not really businesspeople".
    ... "that they are not proper businesspeople".

    There's a slight variation in nuance between these two.
    #6Verfassercaptain flint (782544) 22 Jun. 11, 17:22
    Vorschläge

    not any business men

    -

    gar keine Geschäftsleute



    Kontext/ Beispiele
    Kommentar
    #5+6: Ich glaube, Ihr macht Euch zuviel Mühe und zudem in die falsche Richtung.

    Wenn ich #4 richtig verstehe, hat noidea_1 den englischen Text vorliegen und nur im OP die Zeilen "gegeben" und "Richtig?" vertauscht!

    Ich glaube "not any" soll hier nur eine Verstärkung ausdrücken; "gar keine", "überhaupt keine".

    Mein Vorschlag:
    "Lara ist gegen die Investition, weil sie der Meinung ist, dass sie gar keine Geschäftsleute sind".
    #7VerfasserAdvohannes (785343) 22 Jun. 11, 17:56
    Kommentar
    Maybe: not just any?

    #7: Wenn ich #4 richtig verstehe, hat noidea_1 den englischen Text vorliegen und nur im OP die Zeilen "gegeben" und "Richtig?" vertauscht!

    If so, is the English text from a native speaker?
    #8VerfasserKinkyAfro (587241) 22 Jun. 11, 18:09
    Kommentar
    "...because she thinks that they are not any business men" doesn't sound like anything a native speaker would write to me. To make it sound native you have to add "just" or remove "any".
    #9VerfasserCM2DD (236324) 22 Jun. 11, 18:12
    Kommentar
    ... because they have no business experience

    is what I would say here
    #10Verfasserdude (253248) 22 Jun. 11, 18:15
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt