Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    *droits d'auteur pl. - die Tantiemen Pl.

    Falscher Eintrag

    *droits d'auteur pl. - die Tantiemen Pl.

    Korrektur

    droit intellectuel

    Recht -

    ein Immaterialgüterrecht


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Kommentar
    droits d'auteur ist das Urheberrecht (in Leo richtig drin)
    Tantiemen sind tantièmes (in der Einzahl in Leo richtig drin)

    Zum Korrekturvorschlag:
    das Immaterialgüterrecht (le droit de la propriété intellectuelle oder in der Kurzform: les droits intellectuels) bestehen aus den nachfolgenden einzelnen Rechten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
    - Urheberrecht / droit d'auteur
    - Patentrecht / droit des brevets, droit concernant les brevets,
    - Markenrecht / droit des marques, droit concernant les marques
    - Musterrecht / droit des dessins (pas dans LEO)
    - Modellrecht / droit des modèles, droit concernant les modèles (pas dans LEO)
    - Namensrecht / droit au nom (de domaine)
    - Firmenrecht / droit relative au nom commercial / à la raison sociale (pas dans LEO)

    - Video-, Ton und Bilderrechte / droits aux enregistrements audio et vidéo (pas dans LEO)

    - Recht der Ursprungsbezeichnung / droit relative à l'appellation d'origine (pas dans LEO)

    Verfasser stevelefrancais (725002) 25 Aug. 11, 18:03
    Kommentar

    ob das so stimmt ? Der Autor bekommt Tantiemen für sein Buch. In einem Interview habe ich gefunden "j’aimerais bien partir à la plage avec mes droits d’auteur, histoire de trouver l’inspiration " da ist doch klar das Geld gemeint, das der Autor vom Verlag bekommt.

    #1Verfasserjosephin (740240) 13 Apr. 19, 12:29
    Kontext/ Beispiele

    "les droits d'auteur" (pluriel) = die Tantiemen, die Lizenzgebühren


    ist definitiv ein richtiger Eintrag.


    Une personne touche des droits d'auteur (pour un livre, un jeu de société p.ex.) = eine Person erhält Lizenzgebühren (Tantiemen) (Lizenzgebühren ist m.E. der gängigere Ausdruck im Deutschen)

    Kommentar

    Voici des occurences google qui considérent les "droits d'auteur" comme "salaire", rémunération ou autre forme de revenus:


    https://www.google.com/search?rlz=1C1EJFA_enF...

    #2Verfasserrinaldu (451366)  14 Apr. 19, 09:05
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt