Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    la panela - der Zuckerhut (aus braunem Rohrucker)

    Neuer Eintrag

    la panela Latinoamérica - der Zuckerhut (aus braunem Rohrucker)

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...
    panela.
    (De pan).

    1. f. Bizcocho de forma prismática.
    2. f. Heráld. Hoja de álamo puesta como mueble en el escudo.
    3. f. Col., El Salv. y Hond. Azúcar mascabado en panes prismáticos o en conos truncados.
    Kommentar
    Ich habe "Lateinamerika" angeklickt, da ich nicht weiß, ob und wie mehrere Länder einzeln angeklickt werden können.
    Verfasser lisalaloca (488291) 05 Jan. 12, 15:08
    Kontext/ Beispiele
    Panela (auch unter den Bezeichnungen raspadura, rapadura, atado dulce, chancaca, empanizao, papelón, piloncillo oder panocha bekannt) ist ein lateinamerikanisches Lebensmittel, das durch das Verkochen von Zuckerrohrsaft bei hohen Temperaturen gewonnen wird. Die dabei entstehende zähe Melasse wird in quaderförmige Formen gegossen und getrocknet.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Panela

    Als Präsente kaufen wir Reis, Brot und "Panela", unbehandelten, in Blöcke gepressten Rohrzucker, mit dem man Getränke herstellt und der hier als Delikatesse gilt.
    http://www.taz.de/4/reise/suedamerika/kolumbi...
    [Reisebericht Kolumbien]

    In vielen Ländern Südamerikas ist Panela die Grundlage für etliche Süßigkeiten oder alkoholische Getränke.
    http://www.maya-culture.de/panela-zucker-auf-...
    Kommentar
    In Ecuador sind die Dinger nicht hutförmig sondern werden als kleine braune Klötzchen oder größere Klötze gehandelt. Sind Zuckerhüte nicht immer weiß?
    #1VerfasserWachtelkönig (396690) 05 Jan. 12, 15:27
    Kontext/ Beispiele
    Kommentar
    Ich kenne die Bezeichnung Zuckerhut für einen Kegel aus Zucker. Der ist hier gebräuchlicher Weise weiß, aber die, welche ich kennen gelernt habe, waren braun. In Mexiko scheinen sie piloncillos zu heißen und haben ebenfalls Kegelform.
    Ich meine, das sei unabhängig von der Farbe (der in Rio ist doch auch nicht verschneit, sondern braun und heißt ebenso).

    Ich kannte panela immer nur als Synonym für papelón.
    Aber wie ich jetzt merke, scheint es sich dabei mehr um das Material zu handeln.
    Dann müsste panela tatsächlich anders übersetzt werden.
    Brauner Naturzucker passt aber auch irgendwie nicht, weil die Melasse da noch drin ist.
    #2Verfasserlisalaloca (488291) 05 Jan. 12, 15:51
    Kontext/ Beispiele
    Kommentar
    Falls "panela" wirklich dem mex. "piloncillo" entspricht, dann ist das kein Zuckerhut, sondern eine braune, klebrige Zuckermasse, die in den verschiedensten Formen angeboten wird.
    #3VerfasserFresa Suiza (326718) 05 Jan. 12, 15:53
    Kommentar
    Ups, doppelt.
    #4VerfasserFresa Suiza (326718) 05 Jan. 12, 15:54
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt