• Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Advertisement
New entry

motto - das Panier [form.]

11 replies   
Examples/ definitions with source references
motto
1: a sentence, phrase, or word inscribed on something as appropriate to or indicative of its character or use
2: a short expression of a guiding principle
Examples of MOTTO: The Boy Scout motto is “Be prepared.”
http://www.merriam-webster.com/dictionary/motto

1.) a short sentence or phrase that expresses the aims and beliefs 2.) of a person, a group, an institution, etc. and is used as a rule of behaviour
The school's motto is: ‘Duty, Honour, Country’.
http://oald8.oxfordlearnersdictionaries.com/d...

Panier, das
1.) (veraltet) Banner, Fahne, Feldzeichen
2.) (gehoben) Wahlspruch, Parole
Bedeutung: Wahlspruch, Parole
Gebrauch: gehoben
Beispiel: Freiheit sei unser Panier!

Panier, das; frz.
a) Banner, Fahne, Feldzeichen;
b) Wahlspruch oder Symbol, dem man Treue gelobt.
http://www.wissen.de/lexikon/panier

Das Panier, also der Wahlspruch, der Suevia lautet:
"pro arte et patria" (Für Kunst und Vaterland)
http://www.verbindung-suevia.de/suevia/geschi...

Umschreibung: 1. vgl. 'auf seine Fahne(n) schreiben': sich zum Ziel setzen, als Ziel proklamieren [WFR S. 375];2. ein Ziel unbeirrt verfolgen, gemäß dem Wahlspruch oder Motto, dem man sich verpflichtet hat.
http://klugi.com/ws/abfragen/schatz.php?lemma...

"All Heil sei unser Panier, Treue, Freundschaft unsere schönste Zier"
http://www.rsv-trompeter.de/chronik/frame.htm

"Vivat Nordia" sei unser Panier!
"In Freundschaft fest" das geloben wir!
http://tv-nordia.de/texte.php?text_id=107&open=33
Comment
Die Bedeutung banner ist bereits im Wörterbuch enthalten, Dictionary: Panier
AuthorHarri Beau (812872) 14 Nov 12, 22:56
Comment
Passt das denn von der Sprachebene her zueinander? Oder müsste man auf der englischen Seite "maxim" oder einen anderen, gehobeneren Begriff stehen haben?
#1AuthorDragon (238202) 15 Nov 12, 13:07
Comment
Ob jetzt maxim eine andere (höhere) Sprachebene ist, kann ich nicht beurteilen. Hier im Wörterbuch ist es sechsmal eingetragen, immer ohne Kennzeichnung. Dictionary: maxim

Aber möglicherweise wäre es zusätzlich zu motto einzutragen?

Ich hatte vergessen, den Link zum Duden mit anzugeben, hier also nachträglich:
Panier: http://www.duden.de/rechtschreibung/Panier_Ba...
#2AuthorHarri Beau (812872) 16 Nov 12, 09:35
Comment
Ich halte das nicht für korrekt. Wenn ich mir etwas aufs Panier schreibe, dann ist das Etwas das Motto und nicht das Panier, also das Banner das Motto. Auch wenn ich Panier für das Spruchband im Wappen benutze, ist das Panier immer noch das Band und nicht der Spruch per se.
#3AuthorDrBelsch (839629) 17 Nov 12, 21:51
Comment
#3: Wenn ich mir "Etwas" aufs Panier schreibe, dann ist das "Etwas" mein Panier. Die Fahne wird erst zu einem Panier, weil ein Spruch daraufsteht.

Wie Duden und andere vermerken, Panier hat zwei Bedeutungen.
Bedeutung eins ist bereits im Wörterbuch, Bedeutung zwei noch nicht.

1. (veraltet) Banner, Fahne, Feldzeichen
2. (gehoben) Wahlspruch, Parole
http://www.duden.de/rechtschreibung/Panier_Ba...

Ob jetzt das motto ‘Duty, Honour, Country’ oder das Panier "pro arte et patria", in beiden Fällen ist nicht die Fahne gemeint, sondern der Spruch.
#4AuthorHarri Beau (812872) 19 Nov 12, 08:49
Comment
@4: Ich halte das eben nicht für richtig.

Ich gebe auch zu bedenken:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegsgeschrei

wo klar unterschieden wird zwischen dem "Schlachtruf" der dort als Panier im Wappen erscheint und dem ebenfalls befindlichen Motto. Ebenda bildlich dargestellt. Ich behaupte schlicht, dass die Bedeutung Wahlspruch, Parole inkorrekt ist.
#5AuthorDrBelsch (839629) 22 Nov 12, 10:51
Comment
#5 : Dass das in der Fachsprache der Heraldik anders gesehen wird, macht aber die vom Duden angegebene Standardbedeutung nicht ungültig.
#6Authorarcus (267523) 22 Nov 12, 11:34
Comment
@5: was soll das denn heissen, 1. die fast ausschliessliche Verwendung des Wortes ist in der Heraldik, haben Sie andere Quellen?
2. der Duden ist zwar ein Standardwerk, aber doch bitte nicht der Herrgott. Ich sehe bis jetzt nur schwache Nachweise bei Studentenverbindungen, und den Nachweis bei Duden.
Ich halte das lediglich für eine sprachlich verkürzte Verwendung, also das Beispiel unten:""Vivat Nordia" sei unser Panier!" sollte m.E. korrekt in der Langform lauten "Vivat Nordia" sei auf unserem Panier!".
#7AuthorDrBelsch (839629) 22 Nov 12, 11:59
Comment
DWDS hat:

"Frieden sei's Panier (= sei die Losung)."


Einige Beispiele für "Panier = Losung" aus dem ZEIT-Korpus von DWDS:

"Und an Hegels Auffassung, die Reformation sei die »Hauptrevolution« der Neuzeit, und zwar weil »das Prinzip des freien Geistes zum Panier der Welt« wurde?"

"»Humanize Transhumanism«, lautet sein Panier. Hughes verfolgt dabei ein persönliches Anliegen."

"Ohne Internetz und doppelten Boden, weder den Ewiggestrigen und Genom-Ekstatikern noch den Zeitgeist-Surfern und Nano-Robotniks hörig: Das sei auch in Zukunft das Panier. Wer die Wahrheit nicht weiß und sie sagt, ist ein Schwätzer."

"'Augen zu und an Deutschland denken', heißt sein Panier. Es könnten ja fremdländische Beobachter in der Nähe sein."

"Deutscher Kaffee sei's Panier! 'There ist no coffee like German coffee', sagt L."

"Rekontextualisierung, nicht Dekonstruktion der modernen Verfahrensvernunft ist Toulmins Panier."
#8AuthorMiMo (236780) 22 Nov 12, 12:28
Comment
@7, Die fast ausschliessliche Verwendung des Wortes ist in der Heraldik, haben Sie andere Quellen?

(Ich erlaube mir mal das "Du", das hier im Forum üblich ist.) Mit Verlaub, die einzige Quelle, die du bisher angegeben hast, ist Wikipedia. Sicher kein zu unterschätzender Nachweis, aber auch kaum die Grundlage, um solche kategorischen Behauptungen aufzustellen.
#9AuthorMr Chekov (DE) (522758) 22 Nov 12, 14:44
Suggestions

motto

-

das Panier - (Wahlspruch)

[form.]

heraldic motto

-

das Panier - (Heraldik)

[sl.]

banner

-

das Panier - (Fahne)

[dated]

Comment
#7: Ein Panier in der Dudenbedeutung 2 kenne ich durchaus, auch wenn ich nicht in einer Studentenverbindung war. In #8 sind ja mehrere gute Verwendungsbeispiele aufgeführt. Die Verwendung von Panier in der Heraldik habe ich auch bemerkt, ich halte es aber für Jargon und ist meiner Meinung nach bereits im Wörterbuch enthalten. Dictionary: heraldic motto oder Dictionary: device . Aber man könnte es vielleicht noch zusätzlich mit hinzunehmen.

Möglicherweise wäre es auch in Richtung impresa, aber das würde hier zu weit führen. Mir ging es nur um Panier = Fahne / Spruch

Im italienischen Wörterbuch sind bereits beide Bedeutungen enthalten:
bandiera f. = das Panier veraltend - (Fahne)
motto m. = das Panier veraltend - (Spruch) 
Dictionary: Panier
#10AuthorHarri Beau (812872) 23 Nov 12, 09:14
Comment
@10: das finde ich gut, weil man dann sich einen Reim darauf machen kann. Ich würde allerdings vorschlagen, neben dem gehoben auch veraltet zu nehmen, ich denke nicht, dass in einer normalen Übersetzung das Wort Panier seine Berechtigung hat, wenn man eigentlich "nur" nach dem Motto sucht. @9, da habe ich, mit Verlaub, den Begriff Heraldik etwas weiter gespannt, ungefähr so weit bis zur Wurzel des Wortes.
#11AuthorDrBelsch (839629) 23 Nov 12, 20:13
i Only registered users are allowed to post in this forum
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)