Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    ispirato/-a a qc. - von etw. inspiriert

    Neuer Eintrag

    ispirato/-a a qc. - von etw. inspiriert

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Dieser Eintrag soll nur zeigen, dass ispirato die Präposition a und nicht, wie man meinen könnte, da verlangt.
    VerfasserTom S. Fox (792437) 16 Jan. 14, 00:30
    Kommentar
    Von etw. inspiriert scheint zwei Bedeutungen zu haben:

    - "An etwas angelehnt / etwas nachempfunden", entspricht der Wendung ispirato/-a a qc..
    - Liberamente ispirato alla figura di Beato Odorico da Pordenone
    - Un videogioco ispirato alla serie ...
    - Lady Gaga con un abito ispirato alla Gioconda

     
    - "Von etwas beeinflusst/angeregt" heisst regelgemäss ispirato/-a da qc..
    - Un dialogo artistico-teologico ispirato da Bernardino Ochino e altri saggi di storia della Riforma
    - Io, poeta ispirato dalla Teologia della Liberazione dico ..


    Bei dem Pseudoreflexiv "ispirarsi a" ist die Präposition zwar "a", den Participio Passato kann man aber nicht mit " von etw. inspiriert" übersetzen, zB:
    - "Mi sono ispirato alle scarpe di Kohl" ergibt "Ich habe mich von Kohls Schuhen inspirieren lassen", oder auch, weit weniger gut, was in LEO steht ( Siehe Wörterbuch: ispirarsi ): "Ich habe mich an Kohls Schuhe angelehnt". Naja, es klingt wenigstens lustig, ich muss an die Stelle in Asimov denken, wo einer sagt: "Und wenn wir einen Türstopper brauchen, nehmen wir einfach einen Roboter mit einem grossen Fuss."

    Beide Versionen scheinen jedenfalls nicht nur mit "von etw." sondern auch mit "von jemandem" zu funktionieren.
    #1VerfasserMarco P (307881) 16 Jan. 14, 10:50
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt