Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    restare/rimanere in asso - sitzen bleiben - im Stich gelassen werden

    Falscher Eintrag

    restare/rimanere in asso - sitzen bleiben - im Stich gelassen werden

    Korrektur

    restare/rimanere in asso

    -

    sitzen gelassen werden - im Stich gelassen werden


    restare/rimanere in asso

    -

    im Stich gelassen werden


    Kommentar
    Hallo allerseits,
    "sitzen bleiben" habe ich noch nie in der Bedeutung "im Stich gelassen werden" gehört, gelesen oder verwendet. Auch der Duden führt diese Bedeutung nicht:
    Bedeutungen
    - (umgangssprachlich) nicht in die nächsthöhere Schulklasse versetzt werden
    - (umgangssprachlich veraltet) als Frau unverheiratet bleiben
    - (umgangssprachlich) für etwas keinen Abnehmer, Käufer finden
    - an jemandem hängen bleiben
    - (landschaftlich) (vom Teig) beim Backen nicht aufgehen

    "Jemanden sitzen lassen" ist im übertragenen Sinne weitgehend synonym mit "jemanden im Stich lassen", aber wenn einem das passiert, ist man nicht "sitzen geblieben" sondern "wurde sitzen gelassen".

    Wie immer bei Korrekturvorschlägen ist meine Kenntnis natürlich nicht absolut, vielleicht ist der momentane Eintrag irgendwo idiomatisch. Ohne eine solche Einschränkung halte ich den Eintrag auf deutscher Seite für unidiomatisch und irreführend.

    Grüßle Yora
    VerfasserYora Unfug (694297) 07 Mai 14, 12:45
     
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt