Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Gegeben

    to stonewall Verb

    Richtig?

    abblocken fig.

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    In Ukraine, the insurgents have pushed for joining Russia, but Putin has stonewalled their demands.


    Kommentar
    blockieren
    Verfasserwmw (386353) 18 Jun. 14, 17:55
    Kommentar
    Abblocken und abschmettern bedeuten für mich ein klares Nein - oft sogar mehr als ein Nein, die völlige Verweigerung überhaupt darüber zu diskutieren.
    Wenn das inhaltlich zutrifft, halte ich beide Begriffe für passend.

    Siehe Wörterbuch: stonewall klingt für mich eher nach Hinhaltetaktik...da würde ich z.B. sagen, Putin "wollte erstmal nicht auf die Forderungen eingehen", das kann man aber sicher besser ausdrücken.

    ich weiß aber weder, was Putin wirklich gemacht hat, noch weiß ich, welches Putin-Bild die zitierte Quelle zeichnen will.
    #1VerfasserYora Unfug (694297) 18 Jun. 14, 18:04
    Kontext/ Beispiele
    stonewall (ˌstəʊnˈwɔːl)
    vb

    2. (Parliamentary Procedure) to obstruct or hinder (parliamentary business)

    Collins English Dictionary – Complete and Unabridged © HarperCollins Publishers 1991, 1994, 1998, 2000, 2003
    Kommentar
    -
    #2Verfasserwmw (386353) 18 Jun. 14, 18:45
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt