Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Falscher Eintrag in LEO?

    red phosphorous - roter amorpher Phosphor

    Falscher Eintrag

    red phosphorous Geol. - roter amorpher Phosphor

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Kommentar
    Schreibt sich das im Englischen wirklich mit ou?

    Normalerweise ist phosphorus, also ohne "o" direkt vor dem "u", das Substantiv, also Phosphor, und die Variante mit "ou" ist das Adjektiv, also phosphorig/phosphorhaltig.
    Sollten das nur die Geologen für diesen einen Stoff plötzlich anders handhaben? "Red phosphorus" in der m.E. richtigen Schreibweise ist übrigens auch in LEO, allerdings mit dem Zusatz [chem.] statt [geol.]
    Verfasser Dragon (238202) 24 Jun. 14, 12:04
    Kommentar
    Das "o" ist sicher falsch. Merriam-Webster hat "red phosphorus". Ich finde den Zusatz chem. auch passender...
    #1Verfasservirus (343741) 24 Jun. 14, 15:02
    Kommentar
    Danke, Kollegin! ;o)
    #2VerfasserDragon (238202) 24 Jun. 14, 15:29
    Vorschläge

    löschen

    -

    löschen



    Kommentar
    Die Übersetzung ist mit der Auszeichnung [chem.] schon in Leo und amorph ist der rote Phosphor entweder im Englischen UND im Deutschen oder weder im Englischen noch im Deutschen, d.h. das "amorph" ist überflüssig.

    PS : und das [geol.] ist auch gelogen, weil Phosphor in der Natur nicht gediegen vorkommt (von einem fragwürdigen Nachweis in einem Meteoriten mal abgesehen).
    #3Verfasserarcus (267523) 24 Jun. 14, 19:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt