Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Translation correct?

    aber nur nach Rücksprache mit und nach ausdrücklicher Zustimmung durch die Eltern des Kindes - but o…

    Source Language Term

    aber nur nach Rücksprache mit und nach ausdrücklicher Zustimmung durch die Eltern des Kindes

    Correct?

    but only after consultation with and with the express consent of the child's parents

    Examples/ definitions with source references
    We grant XXX and the host family authorization to have our child immunized if necessary to secure or maintain school or host family placement, and agree to pay the cost of such immunization.
    Comment
    Kontext: Formblatt für Schüleraustausch, das obenstehenden Satz für eine Impf-Vollmacht enthält, die so nicht akzeptabel ist, was mittlerweile auch die Austauschorganisation eingesehen hat. Es soll ein handschriftlicher, einschränkender Zusatz erfolgen, da eine Änderung des Formblatt für die ganze Organisation nicht kurzfristig machbar ist.

    Jetzt würde ich gern etwas wie den ganz oben stehenden Einschub hinzufügen.

    Was ich mir wünsche:
    Eine Auskunft, ob der Einschub so ok ist?
    Einen Tip, an welcher Stelle der Einschub erfolgen sollte?

    Mein Gedanke war:

    We grant XXX and the host family authorization to have our child immunized if necessary to secure or maintain school or host family placement but only after consultation with and with the express consent of the child's parents, and agree to pay the cost of such immunization.

    Klingt vielleicht nach pille-palle-Anfrage, aber da ich betroffen bin, kann ich gerade nicht klar denken.

    Ach so, was ich mir nicht wünsche:
    Bitte, bitte, keine Impf-Debatte!
    AuthorAdvohannes (785343) 13 Mar 17, 20:53
    Comment
    Suggestion: ... but only after having consulted with and obtained the express consent from the child's parents.
    #1AuthorKai (236222) 13 Mar 17, 21:42
    Comment
    Vielen Dank, Kai. Ja, so gefällt es mir auch besser.
    #2AuthorAdvohannes (785343) 13 Mar 17, 21:53
    Comment
    Just to be clear, your own version is also grammatically correct and understandable. Awkward, but I'm not sure how you can make it much better without the freedom to rewrite the printed form.

    I see the 'with' problem, but I don't actually like 'obtained the express consent from' as well, since 'with the consent of' is a fairly fixed phrase. I would at least keep 'of,' or maybe shorten to 'obtained consent from.'

    The other possible place to put it would be directly after 'immunized,' in which case you might not need the words 'but only.' But it's awkward there too, and if you want the emphasis of 'but only,' then by all means keep it.




    (Just an idea: if you really are concerned that there might be a problem, perhaps you could find out what vaccinations are required by the school district, and what the district's policy for exceptions is. School districts are likely to have that information on their websites, or should be able to provide it on request, so that you could be sure your child had the necessary paperwork from your doctor before leaving home.)
    #3Authorhm -- us (236141) 13 Mar 17, 22:10
    Comment
    Danke, hm--us, ich werde mir etwas aus euern Antworten zusammenbasteln. Es muss leider auch sehr kurz sein, damit ich es noch zwischen die Zeilen schreiben kann und es trotzdem noch lesbar bleibt, so daß mir Deine verkürzte Variante schon mal sympathisch ist.

    Es steht übrigens noch nicht fest, welche Schule es werden wird, so daß man auch nichts vorher prüfen kann. Aber egal welche Schule es wird, ich würde ohnehin nicht einen Freibrief erteilen, daß sie impfen dürfen was sie wollen. Von ihren Freunden, die sie dort schon kennt, weiß meine Tochter ohnehin, daß es eigentlich keinen interessiert, was dort an Impfungen gewünscht wird. Manche lassen sich impfen, andere nicht. Einen Impfzwang gibt es dort nicht. Was auch immer passiert, wir wollen einfach vorher gefragt werden.
    #4AuthorAdvohannes (785343) 13 Mar 17, 22:41
    Comment
    Ach so, was ich mir nicht wünsche:
    Bitte, bitte, keine Impf-Debatte!
    Das verstehe ich gut, aber nur mal drauf hingewiesen: Du hast hier eine doppelte Verneinung drin
    :-)
    #5AuthorBraunbärin (757733) 13 Mar 17, 23:11
    Comment
    >>damit ich es noch zwischen die Zeilen schreiben kann und es trotzdem noch lesbar bleibt

    Probably not worth the trouble, but you could consider scanning, pdf-ing, and editing the pdf with the little typewriter tool. Or draft her to do it. (-;
    #6Authorhm -- us (236141) 13 Mar 17, 23:26
    Comment
    #5: Da siehste mal, wieviel Angst ich davor hatte! :-))

    #6: Ne, das war mir den Aufwand dann doch nicht wert! :-)

    Ich habe schon ca. 30 Stunden mit 1000 Formularen, Arzt- und Zahnarztbesuchen, Kopieren, scannen, hochladen, rumtelefonieren und was weiß ich nicht noch allem verbracht. Das wird jetzt mit der Hand darauf geschmiert und Schluß! Und wenn es daran scheitert, hat sie halt Pech gehabt. Bleibt sie halt hier. Wird sowieso total überschätzt, das mit den Auslandsjahren! SO! ;-))
    #7AuthorAdvohannes (785343) 13 Mar 17, 23:39
    Comment
    Na dann, viel Glück für das Auslandsprojekt von Advohanna jr. ...
    :-)
    #8Authorno me bré (700807) 13 Mar 17, 23:44
    Comment
    Dankeschön, no me bré!
    #9AuthorAdvohannes (785343) 13 Mar 17, 23:56
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt