• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ptde
Werbung
Gegeben

der Waschsalon (= laundromat)

4 Antworten    
Richtig?

a lavanderia automática

Beispiele/ Definitionen mit Quellen
"In Angola, they call Portugal the laundromat. It's because it is."
—Ana Gomes, a Portuguese lawmaker in the European Parliament and a member of Portugal's governing Socialist Party, speaking of Portugal's reputation for laxness in reining in money laundering.
https://www.nytimes.com/2017/08/22/world/euro...

NYT: Portugal, a máquina de lavar dinheiro angolano ...
Na reportagem "Portugal Dominated Angola for Centuries. Now the Roles Are Reversed", o jornal aponta dados que mostram Angola como um dos países mais corruptos do mundo e Portugal como um país “relaxado” no que diz respeito ao branqueamento de capitais. ...
Em declarações ao jornal, Ana Gomes, eurodeputada do PS, afirma que “em Angola, chamam Portugal a lavandaria” e Mira Amaral, antigo gestor do BIC e do BFA, garante que “é fácil de justificar o dinheiro” que Isabel dos Santos põe em Portugal, “porque tem várias e grandes empresas em Angola”.
https://eco.pt/2017/08/22/nyt-portugal-a-maqu...
Kommentar

Guten Abend bzw. Morgen.

Am Montag gab es ein Artikel in der New York Times, wo eine EU-Abgeordnete namens Ana Gomes zitiert wurde. Auf Englisch soll sie Portugal als 'laundromat' bezeichnet haben.

Ich wusste nicht, wie das eigentlich auf Portugiesisch heißt, habe also in LEO geschaut und bin nicht unbedingt klüger als zuvor. Im Pt-Dict steht nur 'lavanderia' (bzw. 'lavandaria', was in meinen Wörterbüchern fehlt, aber das muss nichts heißen). Aber das kann anscheinend alles von Wäscherei zu Waschraum zu Waschsalon bedeuten.

Im Internet habe ich für 'laundromat' (AE; BE laundrette; auch: coin laundry, coin-operated laundry, self-service laundry usw.) 'lavanderia automática' gefunden. Stimmt das also? Wäre es ein guter 'Neuer Eintrag'?

Oder hat sie beim Interview Portugiesisch gesprochen und eigentlich nur 'lavanderia' gesagt, und die New York Times hat daraus 'laundromat' gemacht? Nicht, dass es wichtig wäre, aber ich war nur neugierig.

LEO hat übrigens schon Einträge zu 'lavagem de dinheiro' und 'branqueamento de dinheiro'. Im Artikel oben habe ich auch 'branqueamento de capitais' gesehen -- auch eine Möglichkeit?

Verfasserhm -- us (236141) 23 Aug 17, 07:03
Kommentar
In diesem Interview von 2015, das sie ziemlich sicher auf Portugiesisch geführt hat, wird sie zitiert :

06.08.2015 • 06h00
Ana Gomes
Durante a visita a Luanda, a eurodeputada lançou fortes críticas ao MPLA mas também a alguns dos seus congéneres europeus. ...
... . É por essa via que pretendemos influenciar o que se passa noutros países que se relacionam com a Europa, como por exemplo Angola. Não é por acaso que vocês chamam a Portugal “a lavandaria”.  ...
... Também queremos combater outros esquemas de lavagem de dinheiro que sejam altamente predadores de recursos, de países e de sociedades como a angolana. ...


Ich schaue später mal noch, was meine PT-Wöbu so zu bieten haben ...
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

... so, Stunden später : meine ein- und zweisprachigen PT-Wöbu bieten im Großen und Ganzen nur das, was auch hier bei Leo steht ... Wäscherei, Waschsalon und Reinigung ...

Deshalb hier auch nur die ersten beiden Auszüge, sonst nur die Links :

lavanderia
la·van·de·ri·a
sf
1 Estabelecimento onde se lavam e passam roupas de cama e mesa.
2 A parte da casa, hotel, caserna etc. onde a roupa é lavada e passada a ferro.

https://www.infopedia.pt/dicionarios/lingua-portuguesa/lavandaria
lavandaria    
la.van.da.ri.alɐvɐ̃dɐˈriɐ
nome feminino
1.    divisão de uma casa, de um hotel, etc., onde a roupa é lavada e passada a ferro
2.    estabelecimento comercial onde se lava a roupa e se passa a ferro


PS : die ersten beiden bieten auch Übersetzungen sowohl ins Englische als auch ins Deutsche an ... und IATE ist mehrsprachig ...
#1Verfasserno me bré (700807) 23 Aug 17, 12:58
Kommentar
Danke, no me.

Hmpf. Manchmal merkt man halt, dass Portugiesisch eine kleinere Sprache ist, mit entsprechend kleineren Wörterbüchern. Oder sind Munzwäschereien in portugiesischsprechenden Ländern bloß gar nicht üblich?

Danke aber auf jeden Fall fürs Zitat. Wenn der Angola-Besuch 2015 tatsächlich die Quelle für den NYT-Artikel war, dann haben die NYT-Journalisten wohl durchaus die eher generische Lavanderia in den Laundromat aufgepeppt. (-:
#2Verfasserhm -- us (236141) 23 Aug 17, 23:24
Kommentar
Zusammengesetzte Substantive - wie im Deutschen üblich - sind in den romanischen Sprachen eher nicht in den einsprachigen Wörterbüchern zu finden ... so zumindest meine Erfahrung ... dort stehen meist nur die einzelnen Bestandteile ...
... ich bin allerdings noch nicht dazu gekommen, die Wortkombination(en) mit einer Suchmaschine auf ihre Alltagsverwendung in z.B. Zeitungen, Dokumentationen oder Blogs abzufragen ... das könnte sicherlich interessantere Ergebnisse bringen als das bloße Abfragen von Wörterbüchern ...
#3Verfasserno me bré (700807) 23 Aug 17, 23:51
Kommentar
Hallo, HM--US
Zu deiner Frage " Oder sind Munzwäschereien in portugiesischsprechenden Ländern bloß gar nicht üblich?"
Über Portugal kann ich nichts sagen, aber Brasilianer mögen nicht Self Service, nicht mal an der Tankstelle, allenfalls in preiswerten Restaurants.
Wir haben lavanderias, wo man die Wäsche zum Waschen abgibt und dann abholt. Ich war noch nie in einer drin, aber in der Nähe meiner großen Schwester gibt es eine. Sollte sich die Gelegenheit ergeben, werde ich dort für dich recherchieren und berichten! :-D
#4VerfasserCARIOCA (324416) 04 Sep 17, 08:42
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.