• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Falscher Eintrag

either - noch nicht einmal

8 Antworten   
Korrektur

streichen

-

streichen


Kommentar
Wie SD3 in diesem Faden auffiel:

gibt LEO als eine Übersetzung von 'either' 'noch nicht einmal', was ich für falsch halte.

Definition of either
1:being the one and the other of two :eachflowers blooming on either side of the walkplays either instrument well
2:being the one or the other of two take either road
NEW! Time Traveler
First Known Use: before 12th century

Examples of either in a Sentence
French and English are closer to each other than either language is to Chinese.
You may take either road.
You may choose either answer.
Either way is all right with me.

Weder entspricht die Definition dem dt. 'noch einmal' noch würde es in einem der Beispiele als ÜB passen.

Ich finde leider keine Definition von 'noch nicht eimal' - die einsprachigen WBs, die ich gefunden habe, haben nur die einzelnen Wörter, aber nicht die ganze Wendung.

Fällt jemandem eine Situation ein, in der 'either' 'noch nicht einmal' entspricht?

'noch nicht einmal' ist natürlich nah dran an 'auch nicht' in Sätzen wie 'Noch nicht einmal der Duden hält sich an den Duden'

aber es ist eben nicht das Gleiche. 'not even' träfe es sehr viel besser.

VerfasserGibson (418762) 03 Okt 17, 17:30
Kommentar
"either" in a negative statement could be translated to mean "(noch) nicht einmal," although I have a problem with the "noch" here. But, for example, in a sentence like, "the car is reliable and not expensive either," I could see where "und nicht einmal teuer" might work.
#1Verfasserdude (253248) 03 Okt 17, 18:28
Kommentar
Das meinte ich mit 'noch nicht einmal' ist nah dran an 'auch nicht'. Aber auch in deinem Beispiel hielte ich '... und auch nicht teuer' für angemessener, weil 'und nicht einmal' die Bedeutung leicht ändert.

Es wäre sicher kein Drama, 'either' in #1 mit 'noch nicht einmal' zu übersetzen, aber da ist halt die Frage, wie 'fuzzy' LEO sein will. 'auch nicht' wäre eindeutig die bessere ÜB, meiner Meinung nach. Was meint ihr? Doch drinlassen?
#2VerfasserGibson (418762) 03 Okt 17, 19:19
Kommentar
they do really good food at that restaurant and it's not very expensive either -
das Essen in diesem Restaurant ist wirklich gut, und (noch) nicht einmal sehr teuer
(nach Pons)

she inherited some money and not an insignificant amount either - sie hat Geld geerbt, und (noch) gar nicht einmal so wenig
#3VerfasserMiMo (236780) 03 Okt 17, 19:24
Kommentar
Ich wär' schon für's Drinlassen, aber mit der Hinzugabe von "not," wie in den obigen Beispielsätzen: ... and not ... either.

Edith meint, natürlich kann man immer alles besser übersetzen, Gibson, das heißt aber mMn. nicht, dass das Vorgeschlagene von Haus aus falsch ist.
#4Verfasserdude (253248) 03 Okt 17, 19:28
Kommentar
Danke für mehr Meinung :)

Das erste Beispiel ist für mich wie das von dude - auch da fände ich 'auch nicht' eigentlich besser. (Wie gesagt, ich finde es in diesen Konstruktionen nicht unbedingt falsch, aber da es ja auch auf Englisch 'not even' gibt, sehe ich die Notwendigkeit für 'nicht einmal' nicht ganz.)

'gar nicht einmal so wenig' würde ich nie sagen, das kommt mir wie ein gemischtes Register vor. 'und gar nicht mal so wenig' halte ich für üblich und idiomatisch, aber auch für umgangssprachlich, was im Englischen nicht der Fall ist. Hier würde ich einfach sagen: ... geerbt, und (zwar) nicht wenig.
#5VerfasserGibson (418762) 03 Okt 17, 19:31
Vorschläge

(and) not ... either

-

(und) noch nicht einmal ...



Kommentar
Noch mehr Meinung: So, wie der Eintrag steht, ist er in jedem Falle nicht nur irreführend, sondern falsch.

Erstens geht es nicht um either, sondern um not either, denn das "nicht" in der deutschen Übersetzung wäre sonst heimatlos. Zweitens ist die Stellung dessen, worüber hier geredet wird, in der englischen und der deutschen Konstruktion unterschiedlich: das X (expensive, a big deal, an insignificant amount) steht im Engl. zwischen not und either, im Dt. nach dem "einmal". Drittens ist es konstitutiv für die engl. Konstruktion, dass der Teil mit not either das Endglied einer Aufzählung ist, denn sonst käme das Wort either überhaupt nicht infrage. Gibt es keine zwei Aufzählungsglieder, hieße "nicht einmal" anders: This car is not even expensive. Das "und" der Aufzählung kann in einem elliptischen Satz entfallen, was aber nichts am Sachverhalt der Zwei- oder Mehrgliedrigkeit ändert.

So, wie ich ihn hier ergänzt habe, wäre der Eintrag bei LEO wohl schwer aufzufinden, es sei denn, er stünde unter Phrasen. Aber auch da wäre wohl ein verdeutlichendes Beispiel sinnvoll. Wenn LEO "fuzzy" ist, dann hat das strukturelle Gründe, denen wohl schwer beizukommen ist, aber auch den Grund, dass irgendjemand einen Eintrag wie den vorliegenden überhaupt zur Aufnahme durchsetzen konnte.

#6VerfassersebastianW (382026) 04 Okt 17, 01:52
Vorschläge

either (esp. (and) not ...... either)

-

(und) noch nicht einmal .....



Kommentar
how about this?
#7Verfasserjamqueen (1129860) 04 Okt 17, 09:53
Kommentar
Wie sollte das helfen? Hier wird ja wieder "either" mit "nicht einmal" gepaart. Und was sollte das bedeuten: "either, esp. not ... either"? Das geht nicht: "X, insbesondere sein Gegenteil"???
#8VerfassersebastianW (382026) 05 Okt 17, 11:18
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.