• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-esde
Werbung
Neuer Eintrag

mar de Chukotka, m [Geog.] - Tschuktschensee, f (auch : Tschuktschen-See, f) kein Pl.

  
Beispiele/ Definitionen mit Quellen
 
Kommentar
http://www.spektrum.de/lexikon/geowissenschaf...
Tschuktschensee, Randmeer des Arktischen Mittelmeers vor der Küste Sibiriens und Alaskas, das durch eine Linie von der Wrangel-Insel nach 78ºN 180º und von dort nach Point Barrow begrenzt wird. ...

Die Tschuktschensee ist ein Randmeer des eisigen Arktischen Ozeans. Es liegt nördlich der Nahtstelle zwischen Amerika und Asien.
Im Norden geht die Tschuktschensee in das Eismeer über, im Nordwesten grenzt sie an die Wrangelinsel und somit an die Ostsibirische See. Im Osten stößt sie an Nordamerika (Nordwest - Alaska) und im Nordosten an die Beaufortsee. Im Süden grenzt sie an die Beringstraße, die in das Beringmeer übergeht. Im Westen liegt Ostsibirien.
Die Tschuktschensee ist ein flaches Meer. ...

... Die Tschuktschen sind ein indigenes Volk in Russland, das die Tschuktschen-Halbinsel, die Tschuktschen-See sowie die Beringsee-Region des Arktischen Ozeans bevölkert und dessen Ursprung in jenen Völkern liegt, welche wiederum in der Region um das Ochotskische Meer beheimatet sind. Sie sprechen eine alte paläosibirische Sprache – die Tschuktschische Sprache. ...

... Während die Eisbären in der südlichen Beaufort-See „ernsthaft durch Klimawandel gefordert werden, spürt die Population in der Tschuktschen-Seen noch nicht die Folgen der Veränderungen im Meereis“, urteilt der kanadische Eisbärforscher Andrew Derocher, einer der Autoren der Studie. Bei einem weiteren Schwund des Eises sei es „nur eine Frage der Zeit, wann wir in der Tschuktschen-See den gleichen Trend wie in der Beaufort-See sehen“. ...

Die Tschuktschensee (engl. Chukchi Sea, russ. Чуко́тское мо́ре/Tschukotskoje more) ist ein Randmeer des Nordpolarmeeres.
Die Tschuktschensee liegt nördlich der Beringstraße an der Grenze von Amerika und Asien und erstreckt sich unmittelbar nördlich des Polarkreises von etwa 66,5° bis 80° nördlicher Breite und von 160° bis 180° westlicher Länge. Die Fläche beträgt rund 582.000 km². ...

El mar de Chukotka (en ruso: Чукотское море) es sector del océano Glacial Ártico localizado entre la punta nordeste de Asia y el punto noroeste de América del Norte. El estrecho de Bering es su límite más austral y lo conecta con el mar de Bering y el océano Pacífico. El mar pertenece más o menos por igual a los Estados Unidos de América y a Rusia. ...

https://www.taringa.net/posts/apuntes-y-monog...Bering---Geografia-e-Historia.html
El Estrecho de Bering conecta los océanos Pacífico y Ártico y separa los continentes de Asia de América. Tiene una anchura de 88,5 km entre el cabo Este, en el extremo de la península de Chukotsk y el cabo Príncipe de Gales, en la Península de Seward, en Alaska. Con una profundidad máxima de 57 m, une el mar de Chukotka (subdivisión del océano Ártico) con el mar de Bering (brazo del océano Pacífico). Una línea imaginaria en este estrecho marca la frontera entre Rusia y los Estados Unidos de América.  ...

... Чукотское море (Mar de Chukotka)
Es un mar bicontinental pues se extiende por territorio ruso y tambien de America del Norte, a traves de Alaska, ademas es bioceanico al vincular el Artico con el Oceano Pacifico. De todos los mares del Artico ruso es el que se situa mas al este. Posee una superficie de 595 mil km2 y una profundidad media de 71 m y maxima de 1256 m.  ...

...  En línea con esta tarea, construye  puestos  de  defensa  antiaérea  y  radiolocalización  y  orientación  de  aviones  en  cinco  puntos  situados  en  los  archipiélagos  Tierra  de  Francisco  José,  Tierra  del  Norte,  Nueva  Zembla,  isla  de  Wrangel  y la costa del mar de Chukotka. Además, se están recuperando campos  de  aviación  en  otros  territorios  árticos  de  la  antigua  URSS,  que  tenía  prácticamente  abandonados  desde  hace  dos  décadas,  como  el  aeródromo militar de Tixi, en la república rusa de Sajá, la base aérea Severomorsk-1 en el noroeste del país. ...

... La FAA recuerda que en verano los grupos de morsas se instalan en la costa del mar de Chukotka, que separa Alaska de Rusia al norte del estrecho de Bering. Los mamíferos marinos suelen instalarse sobre los témpanos de hielo para luego sumergirse en busca de pescado. ...
Verfasserno me bré (700807) 11 Okt 17, 18:41
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.