• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Falscher Eintrag

to lay the metal foundation - mit Kies oder Steinen ausfüllen

6 Antworten   
Kommentar
Solange ich mir nicht ganz sicher bin was genau ich mir darunter vorstellen soll, kann ich keinen Verbesserungsvorschlag liefern. Vielleicht ist auch keiner nötig, keine Ahnung.

Geht es da um einen Kasten im Wasser, der mit Steinen befüllt ein Fundament bilden soll?

Oder könnte man hier tatsächlich von lay the metal foundation sprechen:

Ungefähr zwei Zentimeter wird der Topf mit Kies oder Steinen ausgefüllt, erst dann kommt das eigentliche Pflanzsubtrat. 
VerfasserHarri Beau (812872) 14 Nov 17, 11:56
Kontext/ Beispiele
Kommentar
Habe versucht, das online in diesem geotechnischen Wörterbuch zu finden, das uns so Schätze wie den "geöhrten Fummel" beschert hat, ohne Erfolg.

Man findet die deutsche Seite als eine Erklärung für schottern im Eisenbahnbau, das auf Englisch dann allerdings wohl to ballast ist. Gibt es beim Eisenbahnbau metal foundations? Habe keine Ahnung vom Fach.
#1VerfasserMattes (236368) 14 Nov 17, 12:55
Kontext/ Beispiele
metal
2. Broken stone for use in making roads.
‘the work also involves dealing with rock aggregates for potential use as suitable road metal’

Kommentar
I suspect it's the metal foundation for a new road...
#2Verfassercovellite (520987) 14 Nov 17, 12:58
Kontext/ Beispiele
Kommentar
Ha, also viel einfacher und völlig legitim. LEO hat z. B. to metal - schottern [Straßenbau] und metal - der Schotter.

Edit: Aber auch dieser Eintrag hätte den Zusatz [Straßenbau] verdient.
#3VerfasserMattes (236368) 14 Nov 17, 13:02
Kommentar
metal = Schotter, das wusste ich nicht. Dann gibt es der Sache halbwegs Sinn. Zumindest müsste hier ein [Straßenbau] hin oder mit "eine Tragschicht aus Schotter oder Kies herstellen" etwas präziser beschreiben.

Vielleicht arbeitet zufällig jemand bei einem Tiefbau-Unternehmen und kennt sich besser aus.
#4VerfasserHarri Beau (812872) 14 Nov 17, 14:04
Vorschläge

to lay the metal foundation

[Tech.] -

mit Kies oder Schotter auffüllen [Straßenbau]



Kontext/ Beispiele
Gebrochen zu „Schotter“ wird Kies als Tragschicht im Straßenbau verwendet.

Als Schottertragschicht wird im Straßenbau eine gebundene Tragschicht aus Schotter und Bindemittel bezeichnet.

 Der Bereich der Furt wird anschließend mit Schotter aufgefüllt, um so einen tragfähigen Untergrund zu erhalten.

Kommentar
Auffüllen statt ausfüllen scheint mir besser zu passen. Und wenn metal Schotter ist, sollte er auch nicht unerwähnt bleiben.
#5VerfasserHarri Beau (812872) 15 Nov 17, 08:58
Kommentar
For those that are puzzled - etymology for "road metal":
#6Verfasserlaalaa (238508) 15 Nov 17, 09:58
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.