Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    rave (englisch) - der (auch: das) Rave (englisch)

    Neuer Eintrag

    rave (englisch) Mus. - der (auch: das) Rave (englisch)

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Deutsch:
    der/das Rave:

    Rave, das oder der
    Gebrauch: besonders Jugendsprache
    Bedeutung: Fete, Party (besonders Technoparty)

    ursprünglich die Bezeichnung für eine [...] Stilrichtung der Popmusik, die Elemente von Acid House mit den psychedelischen Klängen der späten 1960er Jahre kombiniert. [...]. Seit dem Aufkommen von Techno bezeichnet Rave eine Großveranstaltung oft über mehrere Tage mit Techno-Musik.

    1 〈unz.〉 ein Ende der 1980er Jahre in England entstandener Musikstil, der klassischen Gitarrenpop mit schnellen Schlagzeugrhythmen u. Synthesizerklängen verbindet
    2 große Tanzparty (vor allem mit Technomusik)

    Rave oder Rock 'n' Roll? Auch im Berliner Ensemble: Sven Regener.

    [...] das Debütalbum von Skrillex (eine "Rave-Bombe, die 2014 sämtliche Partys auf der ganzen Welt zerschießen wird" [...].

    [...] von denen man per Presslufthammer-Beat immer wieder zurück in den Rave geschleudert wird.

    Etwa bei einer Rave- oder Goa-Party in der Kieler Pumpe.

    ----------------

    Polnisch:

    rave
    [czytaj: rejw]
    1. odmiana muzyki techno;
    2. masowej impreza z udziałem tej muzyki, popularna pod koniec lat 80. i na początku 90.

    rave (muz.) rave’u, rave’em, ravie (a. rawie); rave’y, rave’ów
    Verfassernaka-naka (629692) 20 Dez. 17, 00:21
    Kommentar
    https://pl.wikipedia.org/wiki/Rave
    Rave – całonocna impreza, podczas której DJ-e i inni artyści wykonują muzykę elektroniczną. W latach 60. slangowego określenia rave pierwotnie używali pochodzący z Karaibów mieszkańcy Londynu jako określenie imprezy. W późnych latach 80. termin ten zaczął funkcjonować jako określenie subkultury, która wyrosła z ...

    Rave – gatunek muzyczny będący klasyczną odmianą muzyki hardcore, popularny na przełomie lat 80. i 90 (często razem miksowane przez DJ-ów) na zachodzie Europy. W stosunku do wczesnych gatunków jak Techno czy House charakteryzowała się mocniejszym brzmieniem, szybszym tempem i bardziej mrocznym ...

    Rave, aus dem Englischen für „rasen, schwärmen, toben, fantasieren“, ist ein während der Acid-House-Bewegung ab dem Second Summer of Love 1989 entstandener Begriff für Tanzveranstaltungen mit elektronischer Musik. Auf diesen Partys wurde der konzeptionelle Schwerpunkt erstmals auf ekstatischen Tanz gelegt. In deren Mittelpunkt stehen vor allem die DJs. Ein ähnliches Konzept gab es zwar bereits in Form von Diskotheken, neu war jedoch, dass diese in Form von „One-off-Events“ (einmalige Veranstaltungen) in eigens dafür präparierten Locations, wie Konzerthallen, Lagerhallen, leerstehenden Häusern und Ähnlichem durchgeführt wurden.  ...
    #1Verfasserno me bré (700807) 20 Dez. 17, 22:01
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt