• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Neuer Eintrag

TV - das TV

13 Antworten   
Beispiele/ Definitionen mit Quellen
Siehe Wörterbuch: TV

n.
1. Television:What's on TV?
2. A television:She bought a new TV.

  
TV
 noun
BrE/ˌtiː ˈviː/ ;NAmE/ˌtiː ˈviː/ 
[countable,uncountable]

television
What's on TV tonight?
We're buying a new TV with the money.
Almost all homes have at least one TV set.
All rooms have a bathroom and colour TV.
a TV series/show/programmesatellite/cable/digital TV
She's a highly paid TV presenter.

TV, das
Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: TV (Abkürzung)
Bedeutungsübersicht
Fernsehen (umgangssprachlich) Fernsehgerät
Wussten Sie schon?
Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Fernsehen  
Die wichtigsten Regeln für den TV-Konsum...
Experten sind sich inzwischen einig, dass Kinder unter drei Jahren gar nicht fernsehen sollten, weil sie noch sehr mit ihrer direkten Umgebung beschäftigt sind und die Inhalte im TV noch nicht verarbeiten können.

"Let's Dance" 2018 läuft jeden Freitag live im TV und als Stream. Live-Show verpasst? Macht nichts: Ganze Folgen der RTL-Tanzshow gibt es auch als Wiederholung.

Die Bild-Zeitung hat Stefan Raab gefragt, wie hoch sein Vermögen ist - und von dem Showmaster, der seine TV-Karriere nun beendet hat, wenig überraschend keine Antwort erhalten.

Das ZDF ging dazu über, Serien schon vor der TV-Ausstrahlung und zusätzlich in Originalfassung online zu stellen. Das kommt gut an. Trotzdem laufen die Programme im TV nach wie vor sehr viel besser als online.

TV der Zukunft: Schon mal mit Ihrem TV gesprochen?
Kommentar
Duden.de notes that the word belongs to the vocabulary the Goethe-Institut has selected as part of its B1 test. Also, according to duden.de, there is no plural in German, which should be noted.
VerfasserAmy-MiMi (236989) 14 Mai 18, 21:57
Kommentar
Dazu :

... Verwendungsbeispiele
...Sie lieben Bücher, Musik, auch mal Radio, mal TV, auch mal Jux, Tollerei.
    Schröter, Heinz: Ich, der Rentnerkönig, Genf: Ariston 1985, S. 144
#1Verfasserno me bré (700807) 14 Mai 18, 22:04
Kommentar
Ich hab mir gerade überlegt, wie man das dt. TV ausspricht. Ich würde TV alleinstehend in etwa engl. aussprechen, also "tiviii", in Kombinationen wie TV-Ausstrahlung, TV-Konsum oder TV-Karriere eher dt. als "tevau". Und insgesamt würde ich sowieso eher Fernseh- verwenden. Wie geht es Euch?
#2VerfasserSelima (107) 15 Mai 18, 06:55
Kommentar
Ich würde es auch selbst mündlich praktisch gar nicht verwenden, aber falls doch, "tevau" aussprechen (so wie Nina Hagen "Ich glotz TV"). ;-)
#3Verfassereastworld (238866) 15 Mai 18, 08:48
Kommentar
Im Deutschen [Te'fau] - und jetzt hab ich den ganzen Tag Nina Hagen im Ohr...;-)
[Ti'wi:] in dt. Sätzen allenfalls in engl. Kollokationen, dem TV-Junkie etwa. Aber selbst die Programmzeitschrift "TV Today" würde ich im vorderen Teil deutsch aussprechen, analog "TV Spielfilm", "TV schlau" et al.

Unterstützt übrigens.
#4Verfasserlingua franca (48253) 15 Mai 18, 09:05
Kommentar
Die mittelfrühe Nina Hagen im Ohr zu haben, ist nicht das schlechteste ;-)
#5VerfasserSelima (107) 15 Mai 18, 09:16
Kommentar
Ich kann mich gar nicht entscheiden, ist alles so schön bunt hier!!!

(m.a.W. danke für diesen Ohrwurm, der macht gute Laune)

Ich würde das immer so aussprechen wie Nina Hagen (auch alleine stehend und auch in Kombinationen, in denen das andere Wort englisch ist, wie etwa TV-Junkie), Und wie Selima verwende ich das selbst eher nicht, sondern sage Fernseh-.

#6VerfasserDragon (238202) 15 Mai 18, 11:09
Kommentar
Hm, beim TV-Junkie, der nicht wirklich zu meinem aktiven Wortschatz gehört, bin ich mir nun gar nicht mehr sicher, wie ichs aussprechen würde. Aber bspw. Pay-TV ist bei mir definitiv ...ti'wi: -- und häufiger im Einsatz als Bezahlfernsehen (LEO hat von pay TV übrigens noch keinen Schimmer).
#7Verfasserlingua franca (48253) 15 Mai 18, 13:15
Kommentar
Ohne Zusatz nicht unterstützt. In den einsprachigen Wörterbüchern ist nachzulesen, dass die Abkürzung (mindestens) zwei Bedeutungen hat. Deswegen muss erklärt werden, welche gemeint ist

a) der Fernsehbetrieb
b) ein Fernsehapparat - da gehört dann auch "Umgangssprache" als Zusatz hin (s. Duden)

TV als bloßer Wortteil (TV set, TV series, TV-Konsum, TV-Karriere, TV-Ausstrahlung) hat übrigens nichts mit dem Gebrauch von TV als Einzelwort - wie vorgeschlagen - zu tun.
#8VerfasserM-A-Z (306843) 15 Mai 18, 13:36
Kommentar
@7: Stimmt, das Bezahlfernsehen spreche ich auch komplett englisch aus.
#9VerfasserDragon (238202) 15 Mai 18, 13:50
Kommentar
Ich finde den Eintrag so 'nackt' auch problematisch, weil eben, wie von fast allen gesagt, 'TV' weitaus weniger häufig verwenden wird und auch eher nicht in den gleichen Situationen. 'Let's watch TV', 'They were watching TV' kann ich mir auf Deutsch z.B. mit 'TV' nur schwer vorstellen. Und für das Gerät kenne ich es gar nicht. *Wir brauchen ein neues TV habe ich noch nie gehört.

Warum das Goethe-Institut das in das B1-Examen packt, kann ich nicht so recht nachvollziehen.

Und eine sinnvolle Kennzeichnung fürs Wörterbuch weiß ich leider auch nicht.
#10VerfasserGibson (418762) 15 Mai 18, 23:33
Kontext/ Beispiele
http://www.chip.de/artikel/Kaufberatung-Ferns...
Eines der ersten Entscheidungskriterien bei einem neuen Fernseher ist vermutlich die Zollgröße - schließlich muss der TV auch in die eigenen vier Wände passen.

Die neuen Panasonic TVs machen Fernsehen zu einer Augenweide.

Wer zu nah vor einem riesigen TV sitzt, muss den Kopf bewegen, um das gesamte Bild zu erfassen.

Nur ein Testbericht zeigt, wie brillant, bunt und satt in Schwarz ein TV durch die Quantum Dots wirklich wird.

Herr S. aus K. schrieb mir: Ich bin bei Unitymedia Kabelkunde und habe aktuell meinen guten alten Loewe Röhren TV über einen Unity Smartcard Empfänger an das Kabel abgeschlossen und kann weit über 50 Sender, so auch digitale wie Tagesschau24 bereits empfangen.

Ich würde einen TV - egal welche Größe (außer vielleicht einen 32"ler) immer nur im Stehen transportieren!
Kommentar
Und für das Gerät kenne ich es gar nicht. *Wir brauchen ein neues TV habe ich noch nie gehört.
What about der TV for the set?  

I know that usage varies, but duden.de lists TV for both the medium and the device, and I do find evidence of it on the internet. The German TV may not be as common as TV in English, but it does seem to be used.

#11VerfasserAmy-MiMi (236989) 16 Mai 18, 00:44
Kommentar
Vorkommen tut es sicherlich. Aber ich hege den Verdacht, daß viele TV statt Fernseher/Fernsehapparat im Schriftlichen, zumal in informellen Bereichen wie einem Blog*, verwenden, weil es einfach viel kürzer ist. Die vier ersten Fundstellen sind in Technikmagazinen bzw. von Geräteherstellern, die nicht unbedingt den Alltagsgebrauch zeigen. Wenn ich Deine Netzfundstellen laut lese, klingen sie für mich sehr unnatürlich. In der gesprochenen Sprache dürfte es fast immer Fernseher/Fernsehgerät/Fernsehapparat lauten.

Mir geht es wie Gibson. Sätze wie "Habt ihr einen neuen TV gekauft?" oder "Wir haben keinen TV" klingen sehr merkwürdig. Bei mir hieße das "Habt ihr einen neuen Fernseher gekauft?" und "Wir haben keinen Fernseher".

*Die fünfte Fundstelle ist zudem nicht gerade ein Musterbeispiel an korrekter Orthographie und gespickt mit Jargon.

Vielleicht sollte man dem Eintrag ein selten anfügen.
#12VerfasserSelima (107) 16 Mai 18, 07:34
Kommentar
"Das kam gestern im TV" würde mir kein Nachbar über den Gartenzaun mitteilen. Da kommt mir Fernsehen viel natürlicher vor.

In gesprochener Sprache ist "Te-Vau" oder "Ti-Wie" ebenso ein Zweisilber wie "Fernsehn". Es gibt also gar keinen Grund, etwas abkürzen zu wollen.

What's on TV tonight? - Was läuft heute Abend im Fernsehen?
We're buying a new TV with the money. - Von dem Geld kaufen wir uns einen neuen Fernseher
Almost all homes have at least one TV set. - Fast alle Haushalte besitzen mindestens ein Fernsehgerät
All rooms have a bathroom and colour TV. - Alle Zimmer haben Bad und Farbfernseher.

In einem Hotelprospekt könnte ich mir allerdings auch noch vorstellen, daß es dort heißt: Alle Zimmer mit Bad und Farb-TV.
#13VerfasserHarri Beau (812872) 16 Mai 18, 11:21
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.