•  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    海馬體 - der Hippocampus (auch: Hippokampus), Pl.: die Hippocampi - Teil der Hirnregion

    Neuer Eintrag

    海馬體 Substantiv Anat. - der Hippocampus (auch: Hippokampus), Pl.: die Hippocampi - Teil der Hirnregion Subst.

    Weitere Neueinträge

    海馬體

    Anat. -

    das Ammonshorn, Pl.: die Ammonshörner - Teil der Hirnregion

    Subst.

    馬頭魚尾怪

    Myth. -

    der Hippokamp, Pl.: die Hippokampen

    Subst.

    馬頭

    Zool. -

    der Pferdekopf

    Subst.

    魚尾

    Zool. -

    der Fischschwanz

    Subst.

    馬頭星雲

    Astron. -

    der Pferdekopfnebel - im Sternbild Orion

    Subst.
    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    海馬體 / 海马体:


    海马体(英语:Hippocampus),是人类及脊椎动物脑中的重要部分,其名字来源于这个部位的弯曲形状貌似海马。灵长类的海马体位于内侧颞叶,拥有海马角[1]及齿状回等构造。目前在有海马体的动物身上发现的海马体皆成对出现,分别位于左右大脑半球。它是组成大脑边缘系统的一部分,位于大脑皮质下方,担当着关于短期记忆、长期记忆,以及空间定位的作用[2]。海马体中的位置细胞与内嗅皮层中的网格细胞在脑部进行空间定位和导航中扮演重要角色[3][4]。[...]


    https://zh.wikipedia.org/zh-cn/%E6%B5%B7%E9%A...


    Der Hippocampus (Plural Hippocampi) ist ein Teil des Gehirns, genauer: des erstmals bei Reptilien auftretenden Archicortex.[1] Er befindet sich am inneren Rand des Temporallappens und ist eine zentrale Schaltstation des limbischen Systems. Es gibt einen Hippocampus pro Hemisphäre. [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Hippocampus


    Siehe auch: 海马 [海馬] hǎimǎ [ZOOL.] - -


    Hippocampus, Hippokampus, der


    Wortart: ⓘ

    Substantiv, maskulin

    Gebrauch: ⓘ Medizin

    Häufigkeit: ⓘ

    ░░░░

    Aussprache: ⓘ

    Betonung

    Hippocampus

    Hippokampus


    Rechtschreibung ⓘ

    Worttrennung

    Hip|po|cam|pus, Hip|po|kam|pus


    Bedeutungen (2) 

    1. Ammonshorn (1)


    Gebrauch Anatomie

    1. Seepferdchen


    Herkunft lateinisch hippocampus < griechisch hippókampos, zu: kámpos = (indisches) Meerungeheuer, Herkunft ungeklärt

    Gebrauch Zoologie


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Hippocampus



    Ammonshorn, das:


    Rechtschreibung 

    Worttrennung

    Am|mons|horn


    Bedeutungen (2) 

    1. Teil des Großhirns bei Säugetieren und beim Menschen
    2. Ammonit


    Herkunft 

    für älter: cornu Ammonis (nach der Form; vgl. Ammonit)


    Grammatik 

    das 〈Plural: Ammonshörner〉

    [...]


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Ammonsho...



    馬頭魚尾怪:


    马头鱼尾怪希腊语:ἱππόκαμπος,来自ἵππος——马,及κάμπος——怪物[1]的结合)在英文中常称作海马sea-horse[2],虽然现在只有希腊名称,但实际上它是同时出现在腓尼基[3] 和希腊神话中的一种生物。这种生物后来被吸纳入伊特鲁里亚神话中。一般被描述为后半身是蜷曲的有鳞状生物。


    https://zh.wikipedia.org/zh-cn/%E9%A6%AC%E9%A...



    Hippokamp, der:


    Bedeutung 

    fischschwänziges Seepferd der antiken Sage


    Grammatik 

    der Hippokamp; Genitiv: des Hippokampen, Plural: die Hippokampen


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Hippokamp



    馬頭, 魚尾 - selbsterklärend aus WB - keine Quelle nötig ...



    馬頭星雲:


    马头星云位于猎户座,也称为巴纳德33(Barnard 33),在发射星云IC 434之内,是一个暗星云[1]。这个星云就在猎户腰带最东边的参宿一南方,并且是非常巨大的猎户座分子云团的一部分。马头星云距离地球大约1,500光年,是最容易识别的星云之一,因为从地球看过去,黑暗的尘埃和旋转的气体构成的形状有如马头。这个星云的形状在1888年第一次被注意到,哈佛大学天文台的威廉敏娜·弗莱明在拍摄的B2312号干版中发现了这个暗星云。.


    [...]


    https://zh.wikipedia.org/zh-cn/%E9%A6%AC%E9%A...



    Pferdekopfnebel :


    Der Pferdekopfnebel ist ein 3 Lichtjahre großer Teil einer Dunkelwolke im Sternbild Orion, die sich vor dem rot leuchtenden Emissionsnebel IC 434 mit einer Silhouette ähnlich einem Pferdekopf abhebt. Von der Erde ist der Nebel ungefähr 1500 Lichtjahre entfernt und erscheint deshalb ein Viertel so groß wie der Erdmond. Aufgrund seiner äquatorialen Position kann er von allen bewohnten Gebieten der Erde beobachtet werden, jedoch ist er wegen seiner geringen Helligkeit erst mit einer Teleskopapertur ab 20 cm sichtbar.


    [...]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Pferdekopfnebel

    Kommentar

    ...

    Verfassersoldier (313210)  28 Okt. 21, 20:36
    Kommentar

    Für die deutschsprachige Seite zum Anatomie bzw. Medizin-Eintrag noch :


    https://www.duden.de/rechtschreibung/Hippocampus

     Hippocampus, Hippokampus, der

    Wortart:      Substantiv, maskulin

    Gebrauch:      Medizin

     ... Bedeutungen (2)     

    1. Ammonshorn (1)

       Gebrauch          Anatomie ...


    https://www.pschyrembel.de/Hippocampus/P017E/doc/

     Hippocampus

       Maskulinum, Singular

    Zum Archicortex (siehe Allocortex) der Großhirnrinde gehörender Teil des limbischen Systems.

       Englisch: hippocampus, Ammon's horn, horn of Ammon

    Lokalisation im Parietallappen an der medialen Wand des Unterhorns des Seitenventrikels (siehe Abbildung 1), verläuft in einem Bogen nach hinten oben bis zum Corpus callosum; besteht aus Pes hippocampi (tatzenartiges Vorderende), Digitationes hippocampi, Cornu ammonis (Abk. CA, auch Ammonshorn, enthält Regio I–IV hippocampi proprii bzw. Regio I–IV cornus ammonis, CA1–4; siehe Abbildung 2); der Hippocampus setzt sich dann als Alveus hippocampi (Substantia alba auf der Oberfläche des Hippocampus mit überwiegend efferenten Fasern) und Fimbria hippocampi in den Fornix cerebri fort. ...


    https://www.mr.mpg.de/11319407/research_repor...

     Hippokampus und räumliches Kurz- und Langzeitgedächtnis

     ... Der Hippokampus, sein Name leitet sich von seiner seepferdchenähnlichen Struktur ab, repräsentiert zusammen mit dem entorhinalen Kortex das räumliche Navigationssystem des Gehirns (Abb. 1) und ist für das Ablegen von Gedächtnisinhalten, besonders der räumlichen Art, verantwortlich. Bestimmte Nervenzellen (place cells) im Hippokampus feuern Impulse mit erhöhter Frequenz, in Abhängigkeit von der jeweiligen räumlichen Position des sich in einem abgegrenzten Raum bewegenden Versuchstieres. ...


    https://flexikon.doccheck.com/de/Hippocampus

      Hippocampus

    von altgriechisch: ἵππος ("hippos") - Pferd und kamptein - biegen, krümmen

    Englisch: hippocampus

     ... 1 Definition

    Der Hippocampus ist eine zum limbischen System gehörende Struktur, die vor allem an der Gedächtnisbildung beteiligt ist.

    2 Anatomie

    Der Hippocampus ist der medial gelegene Abschnitt des Telencephalons (Großhirns). Er gehört zum Archicortex. ...


    https://www.spektrum.de/news/hippokampus-trif...

     ... Der Hippokampus, eine für Lernen und Gedächtnis wichtige Hirnregion, scheint auch kurzfristige Voraussagen für die Zukunft zu machen. Dharshan Kumaran und Eleanor Maguire vom University College London konnten beim Menschen nachweisen, dass die Hirnstruktur aktiv wird, sobald das Gehirn neue Ereignisse verarbeitet, die nicht mit den Erwartungen übereinstimmen. ...


    http://www.ngfn.de/index.php/glossar.html?chr...

     Hippokampus

    Wer kennt das nicht: Auf einer Party werden uns die anderen Gäste vorgestellt, doch im Gedächtnis bleiben uns nur zwei oder drei Namen - der Rest ist für unser Gehirn "Schall und Rauch". Die Region in unserem Gehirn, die über Erinnern und Vergessen entscheidet, heißt Hippokampus (griech.: hippocampus = Seepferdchen), weil die Form an ein Seepferdchen erinnert. Manche Wissenschaftler vergleichen den Hippokampus mit dem Aufnahme-Knopf einer Videokamera. ...


    https://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/G...

     ... Die Untersuchungen konzentrieren sich dabei auf einen speziellen Bereich des Gehirns, den Hippocampus. Dieser Gehirnbereich spielt unter anderem für das Erinnerungsvermögen und für die räumliche Orientierung eine sehr wichtige Rolle. Durch körperliche Aktivität und durch das Trainieren von kognitiven Gehirnfunktionen soll die Funktion des Hippocampus angeregt werden. Hierdurch könnte der schädliche Einfluss von Stoffwechselstörungen abgemildert werden. ...


    #1Verfasserno me bré (700807) 29 Okt. 21, 10:21
    Kommentar

    Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihren Vorschlag bearbeiten wir gern. Wir werden die Übersetzung ergänzen. Mit dem nächsten Update erscheint sie online.

    #2VerfasserRan (LEO-Team) (405748) 16 Nov. 21, 15:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt